Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

„Make Germany Great again“

Böse Augen - Bashing

„Make Germany Great again“ –

klingt das nicht wie der Spruch eines Nazis? Findet man nicht gerade auch beim bösen Trump den Spruch „Make America great again“?

Ja, schlimm….

Hier ein Clip den man unbedingt gesehen haben muss.

Schwarze Frauen müssen jetzt also schon Weckrufe für Deutschland starten, weil alles andere als Nazitum abgestempelt wird. . . .

Lesen: „Make Germany Great again“

Verschwörung? Wahrheit?

 

Gewählt. …und nu? Wer ist schuld? Männer, alte Menschen… Wer?

cropped-boeser_Wolf.jpg

So, habe gerade in Berlin meine Stimme abgegeben. Eigentlich waren es drei und so richtig gibt man seine Stimme ja auch nicht ab. Stimmlich klappt noch alles.

Das mit den drei Stimmen: Da hätte ich mich besser auf die Wahl vorbereiten sollen. Das hat mich völlig aus der Bahn geworfen und ich habe wahrscheinlich aus Versehen jetzt etwas politisch völlig Unkorrektes angekreuzt…

Egal, die drei Stimmen erklärt:

Worüber stimme ich ab?

Jeder Wähler hat . . .

Lesen: Gewählt. …und nu? Wer ist schuld? Männer, alte Menschen… Wer?

Clip: Anti-AfD Wahlspot der SPD

Islamic War on Everybody Else Tour - pelzblog

Ich bin sprachlos. Die SPD möchte über Anti-AfD-Propaganda auf Stimmenfang bei der Wahl in Berlin gehen.

Dass sich Prominente für diesen Dreck hergeben, sagt einiges über sie aus. Vom politisch korrekten Kalkofe halte ich schon lange nichts mehr.

Hier der Clip:

Wahlplakate 2016: Hier könnte ein Nazi hängen.

hier-koennte-ein-nazi

Ich gebe es zu: Ich habe einmal die Partei gewählt. Das war kurz nach meinem Austritt aus der Linken – das war rechtzeitig zur Europawahl.

Nach den letzten links-populistischen Äußerungen von Martin Sonneborn wird mir mittlerweile übel, wenn ich von dieser „Spaßpartei“ etwas höre.

Wie weit der Spaß der Spaßpartei geht, sieht man einem aktuellen Plakat, das mir heute auf der Schönhauser Allee in Berlin ins Blickfeld sprang.

Wahlplakate 2016: Hier könnte ein . . .

Lesen: Wahlplakate 2016: Hier könnte ein Nazi hängen.

Männliche Opfer „häuslicher Gewalt“ gesucht, aber…

maskubild

Arne Hoffmann sucht für die Welt am Sonntag nach männlichen Opfern häuslicher Gewalt.

Das ist schön. Die spalterische Politik, die Arne Hoffmann allerdings seit Jahren betreibt, schließt viele davon aus, sich auf diese Suche zu melden: Arne Hoffmann ignoriert seit Jahren Stimmen aus dem Web, die ihm politisch-ideologisch nicht gelitten sind. Wer ihm zu konservative Wertevorstellungen hat, fliegt beispielsweise raus.

Ich selbst kenne Opfer häuslicher Gewalt, die sich auf seine Suchanfrage nicht melden werden, da . . .

Lesen: Männliche Opfer „häuslicher Gewalt“ gesucht, aber…

Clip: Charles Bukowski in Hamburg

books03

Ich weiß, fast nur noch Clips hier. Meine Zeit wird mir aber immer so fies gestohlen.

Der Clip ist aber recht interessant. Charles Bukowski ist/war ein interessanter Schriftsteller und es zeigt, wie Leute in den 70ern so drauf waren.

Charles Bukowski in Hamburg

„Ich will mein Land zurück“ – Ein Clip über den schwedischen Alptraum

Böse Augen - Bashing

Träumen wir in Deutschland nicht bereits schon ebenso? Träumen wir nicht auch bereits den schwedischen Alptraum?

Der Clip ist aus dem Jahr 2012. Es hat sich nichts geändert – im Gegenteil.

 

EZB-Studie: Deutsche belegen den letzten Platz (2013)

Zahlen aus dem Jahr 2013. Es darf sich jeder seine eigene Meinung bilden. Besser ist es bestimmt nicht geworden.

Ausgerechnet die Zyprer gehören zu den reichsten Bürgern der Euro-Zone, Deutschland steht am Ende der Rangliste. Das geht aus einer Studie der EZB hervor. Doch die Methodik hat erhebliche Tücken.

Quelle: EZB-Studie: Deutsche belegen beim Vermögen den letzten Platz – DIE WELT

2 Clips: So werden sie manipuliert & Gehirnwäsche

Böse Augen - Bashing

Zwei Clips:

Wie man manipuliert bzw. manipuliert wird und wie sich Manipulation gesellschaftlich schon ausgewirkt hat.

So werden Sie manipuliert! Rico Albrecht

Kompakt, präzise und anschaulich präsentiert Rico Albrecht die aktuellen Methoden der Manipulation in der veröffentlichten Meinung. Mit diesem Grundlagenwissen enttarnen Sie die Propaganda künftig selbst und können sich und Andere davor schützen.

Vortrag von Rico Albrecht bei den Seegesprächen 2016 am Starnberger See.

Gefunden hier:

Europe’s Last Chance

Dort gibt es auch eine Menge Links (auf englisch) zur Politik von Angela Merkel und der Flüchtlingskrise.

 

Warum so manches mit den MINT-Fächern nicht klappt

Böse Augen - Bashing

Gerade eben auf Facebook: Warum die MINT-Fächer so ihre Probleme haben

(Ja, Facebook ist doof, ich muss da aber ein paar Seiten promoten.)

frauen-und-technik

Gibt man tatsächlich, wenn man Elektrotechnik studiert hat, so eine naive Situationsbeschreibung von sich?

Ich habe mein Informatikstudium erfolgreich abgebrochen und würde niemals so völlig naiv diese Situation beschreiben.

Früher . . .

Lesen: Warum so manches mit den MINT-Fächern nicht klappt

Bullshit mit Nutzungsbedingungen: LEGO

Hungaaaaaaaaaa!

Heute morgen in meinem Posteingang:

Die neuen LEGO® ID-Nutzungsbedingungen

Zustimmung zu den LEGO® ID-Nutzungsbedingungen

Als Inhaber eines LEGO® ID-Kontos akzeptieren Sie Folgendes:

1) Ein LEGO ID-Konto gestattet Ihnen und/oder Ihrem Kind die Nutzung der LEGO ID wie oben beschrieben.

2) Ihr Benutzername darf nicht diskriminierend, sittenwidrig oder anderweitig anstößig sein und darf auch keinen Namen enthalten.

3) Hochgeladenes Material darf weder illegal oder irreführend sein, noch die Rechte anderer verletzen.

(…)

Ein Benutzername ohne Namen? . . .

Lesen: Bullshit mit Nutzungsbedingungen: LEGO

Es reicht, Herr Maas! – Tichys Einblick

Heiko Maas bejubelt auf Twitter eine linksextreme Band – nämlich „Feine Sahne Fischfilet“ (hier als @feinesahne)

Tolles Zeichen gg Fremdenhass u Rassismus. Danke #Anklam #Campino @marteria @feinesahne! #nochnichtkomplettimarsch https://t.co/UNwnkz158s

— Heiko Maas (@HeikoMaas) August 24, 2016

Bundesjustizminister Heiko Maas beklatscht eine Punk-Band, die „Deutschland ist Scheiße“ und „auf die Fresse, Bullenschwein“ grölt. In anderen Ländern müsste ein solcher Minister zurücktreten.

„Schwarzer Block, Pflasterstein / . . .

Lesen: Es reicht, Herr Maas! – Tichys Einblick

Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Islamkritiker melden sich zu Wort

Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Die schlechten Umfragewerte sprechen dafür, dass der SPD-Spitzenkandidat nach der Berlinwahl den Weg frei machen muss. Neuer Bürgermeister würde dann wohl ein Muslim: der derzeitige SPD-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus Raed Saleh.

Quelle: Raed Saleh: Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Eine Islamisierung findet nicht statt – natürlich auch nicht unter roter oder grüner Schirmherrschaft. Eine Trennung von Religion und Staat gibt es . . .

Lesen: Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?