PC und Zeugs

Facebook ist mal wieder
zum Kotzen

Habe eben beim Fefe gelesen, dass Facebook sich mal wieder total asozial gibt.

Facebook möchte Werbekunden jetzt ermöglichen, Ihre Daten mit den Telefonnummern, die sich Facebook durch irgendwelche Tricks erschlichen hat, abzugleichen.

Es gab da mal sowas, dass man sein Passwort oder so mittels SMS oder so abgleichen musste. Wer denkt, dass Facebook die so erhaltene Nummer dann löscht, ist etwas sehr naiv.

Haben Werbekunden von Facebook also schon E-Mail-Adressen, die mit denen aus der Datenbank übereinstimmen, dann bekommen sie jetzt netterweise auch direkt noch die Handynummer dazu.

Da aber Facebook immer mit solchen Infos hinter dem Berg hält, ist diese Information nicht endgültig abgesichert. Unwahrscheinlich ist das Ganze allerdings nicht.

Huchju! Es lebe Facebook! 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.