Tag 02
– keine Süßgetränke mehr

Nach dem ersten Tag konnte ich bereits feststellen, dass ich zuwenig trinke. Ich muss mich also dazu “zwingen” mehr zu trinken.

Andererseits sagt mir das, dass Kaffeekonsum eben nicht nur entwässert, da ich ja fast ausschließlich Kaffee und ein wenig Cola getrunken habe. Ich müsste demnach schon lange verdurstet sein. 😉

Allerdings werde total unruhig, sogar etwas aggressiv, weil mir das Koffein fehlt. Hell Boy

Diesmal ist es aber nicht so schlimm, weil ich ja psychisch drauf vorbereitet bin. Mal sehen, wie es weitergeht. Gleich gehe ich erstmal was Leckeres zu trinken einkaufen.

Ein stilles Wasser und was Fruchtiges dazu. 😀

Ein Gedanke zu „Tag 02
– keine Süßgetränke mehr

  1. Mir ist aufgefallen, dass ich doch jetzt als Veganer einen neuen Kakao für mich entdeckt habe. Kakao mit Milch mochte ich ja nie.

    Der ‘Sojadrink Kakao’ schmeckt mir aber toooootaaaaal gut. 😉

    Ich kann ja mehr als ‘Wasser mit Schuss’ trinken. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.