Autokennzeichen und
wirkliche Bedrohungen

Letztens habe ich mich ja schon über das Verbot diverser Autokennzeichen mit dem Hinweis auf wirkliches Nazitum geäußert.

Heute habe ich dann in “Dein Freund und Umzugshelfer” in der Berliner Zeitung gelesen, dass es tatsächlich an immer mehr Ecken in Deutschland krankt. …aber Hauptsache man verbietet noch ein paar Buchstabenkombinationen.

Das geht ja überhaupt gar nicht. Da randalieren Nazis vor dem Haus und bedrohen einen auf das heftigste und der Polizei fällt nichts Besseres ein, als den Bedrohten zu empfehlen, die Stadt zu verlassen.

Ich fasse es nicht. Zumal einige der Nazis schon “offiziell bekannt” waren.

Nun ja, Deutschland kann ja noch ein paar Autokennzeichen
verbieten und Akten schreddern. Hauptsache, Deutschland
geht es gut wie nie, wa, Kaiserin Merkel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.