Die Milchindustrie hat Euch
fest im Griff, wa?

Ich wandele ja immer so virtuell durch die Straßen der Republik und unterhalte mich mit Menschen. Nun ja, dabei fallen mir immer wieder gewisse Dinge auf.

Meistens allerdings nur, wie doooooooooooof der Mensch doch eigentlich ist. Heute hatte ich z. B. eine Unterhaltung mit jemandem, der einen Fall in der Familie hat, bei dem “dieser Fallkeine Milch verträgt. Lösung für dieses Problem ist dann natürlich nicht, auf Milch zu verzichten, sondern so lange Milch zuzuführen, bis man weiß, wie viel Milch “dieser Fall” verträgt. Janz schön schlau, wa?

Ich überlege gerade, was wäre, wenn wir eine Arsenindustrie hätten, wie wir eine Milchindustrie haben. Dann könnte man so lange Arsen geben, bis man weiß, wie viel dieser Mensch verträgt… Okay, das war jetzt doooooof. 😀

Muuuuuhuuuhuuuuh!
Meine Milch für mein Kind! 😛

Ne, mal im Ernst: Es fällt immer mehr Menschen auf, dass sie eine Laktoseintoleranz haben. Warum verzichtet man dann nicht ganz einfach auf Milch? Ach so… Man muss ja noch die Pharmaindustrie über die Medikamente gegen eine Laktosintoleranz unterstützen. …und auch mal wieder die Milchindustrie (laktosefreie Milch). Irgendwelche Industrien vergesse ich bestimmt schon wieder. Aber egal: Der Mensch neigt nicht dazu, Dinge zu hinterfragen, die er seit der Kindheit kennt. (“Milch ist soooo gut für Dich, da ist sooooo viel Calzium drin!”)

Milch wird auch tlw. für Akne u. a. bei Heranwachsenden verantwortlich gemacht. Möchte gerne wissen, wie viele Menschen weniger hätten leiden müssen, wenn sie auf Milch verzichtet hätten. …aber man sucht ja lieber nach Medikamenten, laktosefreien Produkten usw. anstatt einfach mal gewisse Produkte stehen zu lassen.

Wenn der Mensch nicht soooo dooof wäre, wäre die Welt eine bessere Welt.

Ich erspare mir mal die restlichen Argumente, von wegen Klimaschutz, Welthunger und vor allem Tierschutz, weil der Mensch zwar Argumente hört, sie aber nicht wahrnimmt.

Ich weiß zumindest, dass ich, seit ich vegan bin, umweltverträglicher bin und meine Haut z. B. auch viel besser geworden ist. 😛
Kuhmilch, Ziegenmilch usw. ist übrigens für die Kinder von Kühen und Ziegen. Nur mal so nebenbei.

Ach so:
Falls Du – die den Fall in ihrer Familie hat – das hier liest, sei nicht böse auf mich. Ich finde DICH ja gar nicht doof. Dich mag ich doch. Ich finde nur den Menschen an sich relativ doof. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.