wolles würzwunder – just spices

Ja, ich habe es nachgemacht. …aber dafür ist es ja auch hier bei der Strullersuppe gepostet worden.

Nun ja, ich bin ja selbst kein Würzwunder und war auch nicht wirklich beim Erstellen meines ersten eigenen Gewürzes so wirklich kreativ.
Aber hier is es nun:

wolles würzwunder!

Reingepackt habe ich

  • Chiliflocken ohne Kerne
  • Knoblauchflocken
  • Oregano
  • Paprikaflocken
  • Pfeffer, bunt
  • 2 x Salz (Meersalz, grob)
  • 2 x Tomatenflocken
  • 1 x Zwiebeln

4 Gedanken zu „wolles würzwunder – just spices

  1. Wenn ich ehrlch bin:
    Ich habe noch nie was mit Ingwer gemacht. Von Piment oder wie das heißt, bin ich letztens irgendwie enttäuscht worden.

  2. …und ich erst… …ich weiß doch noch gar nicht, was ich mit der Wundwürze jetzt anfangen kann… 😀

    Ich fange mal mit einer Suppe an. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.