#Prism & Co. – #GeorgeOrwell ist lange übertroffen

Nicht nur Firmen interessieren sich für unsere Daten. Regierungen treiben es noch viel schlimmer.

Datenschutzbestrebungen aus Regierungskreisen sind also eher als Trug und Schein zu werten. Es ist schon krass, wie sehr die Realität meine Verschwörungstheorien in Lichtgeschwindigkeit überholt. In sämtlichen Bereichen ist es für “Wehret den Anfängen!” längst zu spät.

Herr Snowden äußerte sich zu der Rolle Großbritanniens bezüglich der Ausschnüffelei:

Briten schnüffeln Internet noch massiver aus als die USA

Ach so:Ich hoffe, Ihr glaubt nicht, dass die BRD mit Ausschnüffelei nichts zu tun hat. Auch wenn das “Internet Neuland” für unsere Kaiserin Merkel ist; unsere Geheimdienste sind ebenfalls schmerzfrei.

Besonders bescheiden daran ist aber, dass die anscheinend überhaupt nichts mit solchen Daten anfangen können. (Noch nicht!)

In Deutschland waren z. B. die NSU-Morde troz allem möglich. Aber das ist wieder ein anderes Thema….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.