Hervorragender Beitrag:
Cuncti über Jungs, das Bildungssystem und einen Stefanowitsch

Dieser Professor Stefanowitsch ist mir bereits in meiner Zeit bei Twitter aufgefallen. Nicht durch seine “feingeistigen Kommentare” – wo sind die bloß? -, sondern weil es mich erschreckt hat, wie jemand so geistloses eine Professorenstelle in Deutschland besetzen und so viel Müll absondern kann. Wir bezahlen seinen geistigen Müll. Wir alle.

Äh… Ich wollte eigentlich etwas anderes… Ach ja… Der Artikel bei cuncti! Cuncti ist immer wieder eine Reise wert. Im Artikel “Wenn Erwachsene gegen Kinder hetzen – Jungen in der Schule

” geht es um die Benachteiligung von Jungs in der Schule. Ich schrieb ja auch schon öfter über die Benachteiligung von Jungs in der Kita und dann in der Schule. Der Artikel ist hervorragend geschrieben – er hat eine klare Leseempfehlung von mir! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.