Endlich. Ich habe
Rowan Atkinsons Rede zur “free speech”
gesehen.

JCK hat es überall verbreitet und es geschafft, dass ich es heute auch endlich zur Kenntnis nehme. Rowan Atkinson – ich muss es leider sagen: Mr. Bean – hat einen überzeugenden Vortrag zur freien Rede in Großbritannien gehalten.

Die Rede ist natürlich auf Englisch. Ich weiß, ich bin spät dran mit dem Clip – der Wille zählt.

2 Gedanken zu „Endlich. Ich habe
Rowan Atkinsons Rede zur “free speech”
gesehen.

    1. Ich habe ja auch nur “Mr. Bean” gesagt, weil die meisten Rowan Atkinson eben als Mr. Bean kennen. 😉

      Deinen Clip schaue ich später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.