Dreiköpfige, doppelzüngige Affen

Ich denke manchmal laut während ich meditiere. Dann passiert es mir unter Umständen auch, dass ich ganz in Trance Texte verfasse. Dies scheint einer davon zu sein…

demonOmmmm…..

Es ist soooooooooo, während man über die EINEN folgendermaßen spricht, nachdem sie wochenlangem Terror von feministischen “Männerrechtlern” ausgesetzt waren und lediglich einen Nicknamen in einem Kommentar veröffentlicht haben…..

Dass moderate Mitglieder einer politischen Gruppe von Fundamentalisten angefeindet werden, weil die Moderaten gegenüber dem politischen Gegner nicht “hart genug” seien, kennt man normalerweise vor allem aus religiösen Kreisen. (Ein bekanntes Beispiel der jüngeren Weltgeschichte ist die Ermordung des israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin durch einen extremistischen Siedler, weil Rabin dabei war, den Friedensprozess Israels mit den Palästinensern massiv voranzubringen.) In deutlich kleinerem Rahmen spielten sich solche Prozesse seit einigen Jahren allerdings auch in der Männerszene im Internet ab.

3_affenIgnoriert man die ANDEREN, die tatsächlich REALNAMEN mit Wohnort im WWW veröffentlichen. Es wird verlinkt und ignoriert. Die EINEN werden zu Terroristen gemacht, die ANDEREN dürfen in Frieden schalten und walten.

Es zeigt aber eins: DIE EINEN haben offenbar einiges zu sagen, was den Terrorismuserkennenden nicht passt, während DIE ANDEREN offenbar sch…egal sind.

Ich denke aber, dass DIE EINEN die Hetze der

DREIKÖPFIGEN, DOPPELZÜNGIGEN AFFEN

zu schätzen wissen. Ist es doch eine Form der Huldigung – vielleicht eine gefährliche Huldigung, aber es ist eine.

Es zeigt nur, worum es immer geht: Es geht um die Eliminierung von unerwünschten politisch inkorrekten Meinungen. Das hat der linke Maskulismus mit dem Feminismus gemein. Es geht nicht um “eine Sache”, es geht um ein politisch korrektes Gutmenschentum. Es ist nicht die Frage, ob etwas gut oder böse ist, es ist die Frage, ob es in das eigene ideologisch verhunzte Weltbild passt. Da misst man dann schon einmal mit zweierlei Maß und betreibt eine Hexenjagd. Doppelzüngige, dreiköpfige Affen halt. 😀

 

Ommmmmmmmmm……………..

 

Btw.: Ich werde nicht auf die Veröffentlichung der Klarnamen mit Wohnort verlinken. Das tun schon s. g. Gemäßigte. Gerhard darf auch gerne weiter auf seine Lügen onanieren. Ich habe den Blog, ohne ihn näher zu benennen stillschweigend aus einer Blogübersicht entfernt. Ich muss sowas nicht auf Twitter kundtun, wie es Affen tun.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.