Berlin: Kein Bundesverdienstkreuz für Tuğçe – Kriminalität – FAZ

Der Bundespräsident will der getöteten Studentin Tuğçe Albayrak nicht posthum das Bundesverdienstkreuz verleihen. Die Voraussetzungen dafür seien nicht gegeben, teilte das Amt am Mittwoch mit.

Quelle: Berlin: Kein Bundesverdienstkreuz für Tuğçe – Kriminalität – FAZ

Alles andere wäre auch Irrsinn gewesen. Wer das Video von “der Tat” gesehen hat, sieht eindeutig, dass sie keineswegs das unschuldige Lamm war, als das man sie dargestellt hat. Auch wenn sie es wäre: Die Gründe für eine posthume Verleihung wären so oder so nicht gegeben.

Ein Dank an GB für den Link.

4 Gedanken zu „Berlin: Kein Bundesverdienstkreuz für Tuğçe – Kriminalität – FAZ

        1. Ab und zu schlafe ich ein und Träume von einer Welt ohne Frauenwahn. Anscheinend ist gerade so ein Moment… 😀

          Ich befürchte der EU-Bericht hat mich zu sehr mitgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.