Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Spiegel streng auf feministischem Kurs: Mehr Kinder durch Karrierefrauen!

Ach ja, was würden wir ohne den Quell des Verstandes und der Vernunft

– den Spiegel! –

in der deutschen Presselandschaft tun?

Wir bekommen erklärt, dass die extrem niedrige Geburtenrate in Deutschland keineswegs mit den Karrierewünschen der Frau zusammenhängt. Das Gegenteil ist der Fall!

Die Geburtenrate in Deutschland ist mager. Logisch, Frauen machen heute lieber Karriere, statt Kinder zu umsorgen – so lautet ein gängiges Vorurteil. Doch die Fakten sprechen eine andere Sprache.

. . .

Lesen: Spiegel streng auf feministischem Kurs: Mehr Kinder durch Karrierefrauen!

Deutsche Empörungskultur und der „Schäm-Fetischismus“

Der Deutsche schämt sich gern bis über die Lächerlichkeitsgrenze

Vom Schäm-Fetischismus „unserer Deutschen“ – Tichys Einblick

Warum fühlen sich Menschen veranlasst sich für die Handlungen anderer Menschen zu schämen? Die Scham darüber offen zu kommunizieren, sie herzuzeigen? Die Steigerung und das Nonplusultra dabei: Sich so sehr für die Handlung anderer zu schämen, dass man sich für seine Herkunft und seine Existenz entschuldigt. Gleichzeitig findet damit aber auch eine eigene moralische Überhöhung statt, man wertet . . .

Lesen: Deutsche Empörungskultur und der „Schäm-Fetischismus“

Was hat die Merkel als BundeskanzlerIN so alles verkackt?

Fragen wir mal einen der erfolgreicheren Blogger dieses Landes.

Fragen wir den Fefe:

Kann sich eigentlich irgendjemand an einen Kanzler in der Geschichte dieses Landes erinnern, der so dermaßen viel in Reihe verkackt hat? Fuck-youDie Dobrinth-Maut, die Vorratsdatenspeicherung, NSU, selbst wenn man nur die aktuell stark schwelenden Krisen zählt! die NSA-Affäre, die Flüchtlinge, . . .

Lesen: Was hat die Merkel als BundeskanzlerIN so alles verkackt?

Bericht – COMPACT-Live: “Grüne Kinderschänder” in Berlin

Es gab Zeiten, da hielt man die Grünen einfach nur für „grüne Umweltspinner„. Als Umweltspinner gelten sie nun nicht mehr. Man kann behaupten, dass sich die Einstellungen in der Bevölkerung gegenüber dem Umweltschutz stark gewandelt haben. Das kann man den Grünen durchaus zuschreiben. Dies ist allerdings der einzige positive Aspekt, den man an der Partei finden kann.

Die feministische Männerfeindlichkeit in der Partei ist enorm. Das fängt schon bei der Jugendorganisation der Grünen . . .

Lesen: Bericht – COMPACT-Live: “Grüne Kinderschänder” in Berlin

Kinderbauernhof Pinke-Panke statt Meditation

Gestern war ich wieder auf einer eher unangenehmen Veranstaltung. Ich ziehe mir aber auch immer kranke Sachen rein… Wollte ich eigentlich heute drüber schreiben. Ich habe allerdings schon genug auf meiner anderen Baustelle gemacht und werde morgen den Bericht über die Veranstaltung online stellen.

Heute musste ich mir erstmal Tiere auf dem Bauernhof ansehen – das ist schwer beruhigend. Die bekommen von dem ganzen Mist, den wir Menschen machen nämlich bewusst nichts mit.

Hier also . . .

Lesen: Kinderbauernhof Pinke-Panke statt Meditation

Wer feministische Ausdrücke benutzt, ist schon Feminist

Nur eine kurze Anmerkung, wer feministische Ausdrücke, wie Gendergerechtigkeit/Geschlechtergerechtigkeit oder Gender allgemein benutzt, macht sich Ausdrücke zu eigen, die aus der feministischen Ideologie stammen. Er denkt bereits in feministischen Ausdrücken. Der Feminismus hat sein Ziel erreicht: Er hat das Denken über die Sprache verändert. Geschlechtergerechtigkeit heißt – ich sage auch dies erneut – nichts anderes als Gender Mainstreaming.

Politische, begriffliche und wissenschaftliche Bemühungen um Geschlechtergerechtigkeit werden heute oft mit dem Begriff Gender Mainstreaming bezeichnet.

. . .

Lesen: Wer feministische Ausdrücke benutzt, ist schon Feminist

Putin-Partei entwirft Hetero-Flagge – JUNGE FREIHEIT

Recht unkommentiert. Ich bezweifle aber, dass eine „Hetenflagge“ jemals an einem Rathaus oder einem Ministerium wehen wird.

0b41bb6093afa097c5e6ec5ce2611ffd-860x360-1436520700

Die russische Regierungspartei „Einiges Rußland“ hat auf dem jährlichen „Tag der Familie, Liebe und Treue“ eine Flagge für Heterosexuelle vorgestellt. Damit will sie ein Zeichen gegen die Homo-Ehe setzen.

Quelle: Putin-Partei entwirft Hetero-Flagge . . .

Lesen: Putin-Partei entwirft Hetero-Flagge – JUNGE FREIHEIT

EWSDGE – Juristinnen fordern „Gender Equality“ – das Pressegespräch – NICHT-Feminist

Ich habe mich wieder einmal auf einer Veranstaltung gequält. Ich habe den Bericht bei NICHT-Feminist veröffentlicht. Ich glaube, dort ist er besser aufgehoben.

Frauen-Familie-Ministerium

Am 10. Juli 2015 fand im Bundesrat in Berlin ein Pressegespräch des EWSDGE (European Women Shareholders Demand Gender Equality) statt. Der sperrige Name bedeutet „Europäische weibliche Aktionäre fordern . . .

Lesen: EWSDGE – Juristinnen fordern „Gender Equality“ – das Pressegespräch – NICHT-Feminist

„Familienfreundliches“ aus Alice Schwarzers Welt der EMMA

Heute war ich mal wieder bei meiner Liebsten. Ich war bei meiner Alice! Genauer gesagt: Ich war bei meiner EMMA!

Dort ging es nicht gerade familienfreundlich zu. Es bestätigt die Vorurteile, die man gegen den Feminismus so mit sich herumschleppt: Gedanken wie „Diesen lesbischen Radikalfeministinnen sind Familien völlig egal und sie wirken zerstörerisch auf sie!“ fanden mal wieder ihre Bestätigung.

Auf der s. g. landing page bekam ich das Folgende zu sehen:

Lesen: „Familienfreundliches“ aus Alice Schwarzers Welt der EMMA

Norwegen: Geschlechtsänderung für Siebenjährige | Unzensuriert.at

Es wird immer bekloppter:

Norwegen: Geschlechtsänderung für Siebenjährige | Unzensuriert.at

Im Umgang mit sogenannten „Transgender“-Personen, also jenen, die der Meinung sind, tatsächlich dem anderen Geschlecht anzugehören, gibt Norwegen nun neue Richtlinien vor: Bisher konnte man erst mit 18 offiziell entscheiden, sein Geschlecht wechseln zu wollen – nun soll es sogar Kindern ab sieben Jahren erlaubt sein.

Das wird ja ein lustiges Geschlechterwechseln. Wie soll sich ein Kind mit SIEBEN Jahren, wenn es noch nichtmals . . .

Lesen: Norwegen: Geschlechtsänderung für Siebenjährige | Unzensuriert.at

Lebenserwartung – alles eben doch (nicht) sozial konstruiert!

Auch wenn es hoffnungslos ist: Den Konstruktivisten wird man es nie verständlich machen können. Sie sind in ihrer Idee vom ausschließlich sozial konstruierten Menschen zu sehr gefangen. Sie wollen auch keine Argumente zur Kenntnis nehmen. In dieser Beziehung sind sich die Konstruktivisten mit den Kreationisten sehr ähnlich.

Daher: Wir dürfen uns mit einigen Themen aber sinnvoll beschäftigen. Auch wenn im Folgenden einige Dinge tatsächlich gesellschaftlich bedingt sind, werden auch biologische, natürliche Unterschiede im Zusammenhang mit . . .

Lesen: Lebenserwartung – alles eben doch (nicht) sozial konstruiert!

Warum die Wunderpflanze Hanf verboten wurde – Mike Kern

Warum die Wunderpflanze Hanf verboten wurde?

Vielleicht beantwortet der Link diese Frage.

Ich habe den folgenden Artikel allerdings nicht überprüft. Wenn die Sachen alle stimmen, ist das krass und wir sollten wieder zurück zum Hanf.

Woher kam das Wort Marihuana? Mitte der 30 Jahre wurde dieses Wort in Amerika erfunden, um den guten Namen, das Image und die Erfolgsgeschichte von Hanf in den Dreck zu ziehen. Es waren reine wirtschaftliche Interessen welche dazu führten, Hanf . . .

Lesen: Warum die Wunderpflanze Hanf verboten wurde – Mike Kern

Urteil zur Homo-Ehe: Polygamist fordert zweite Heiratsurkunde – SPON

Nur mal so zum Nachdenken.

Roberts‘ Ausführungen hätten ihn inspiriert, sagte Collier. Der Richter hatte geschrieben, Menschen in polygamen Beziehungen könnten die gleichen Argumente anführen, die Homosexuelle für die Legalisierung der Homo-Ehe vorbrächten: Wenn ihnen das Recht zu heiraten vorenthalten werde, sei das respektlos und mache sie zu Bürgern zweiter Klasse.

Quelle: Urteil zur Homo-Ehe: Polygamist fordert zweite Heiratsurkunde – SPIEGEL ONLINE

„Wenn wir diese Definition öffnen in eine auf Dauer angelegte Verantwortungspartnerschaft . . .

Lesen: Urteil zur Homo-Ehe: Polygamist fordert zweite Heiratsurkunde – SPON

Tastatur und Maus aus Vollholz

Ja, ich weiß, könnte man als Werbung verstehen. Ist aber eigentlich keine. Ich wusste halt nur nicht, dass es Mäuse und Tastaturen aus Holz gibt. Sieht bestimmt sehr cool aus. Ich werde mir demnächst mal so etwas holen. Ich brauche sowieso eine neue Tastatur. Dann halt ein wenig mehr Geld ausgeben. Vielleicht überleben die Dinger ja mehrere Generationen von Rechnern bzw. Laptops.

Dieser ganze Plastikmurks ist nämlich auf Dauer ähnlich wie Feminismus: Schäd- bis tödlich. . . .

Lesen: Tastatur und Maus aus Vollholz

Feminismus und Kirche – es wird ALLES unterwandert

Gerade habe ich diesen Clip bei youtube gesehen. Ich verpasse solche Sendungen im TV, weil ich so gut wie kein Fernsehen gucke. Dieser Clip über einen Beitrag vom „Wort zum Sendung“ macht mich allerdings mal wieder sprachlos.

Pastorin Annette Behnken ist völlig im Feminismus- und Genderrausch. Dabei verwechselt sie Wissenschaft mit Märchen. Es ist also nicht möglich eine eindeutige Grenze zwischen männlich und weiblich zu ziehen. Das muss ich einmal meinen Eltern erzählen. Der ganze . . .

Lesen: Feminismus und Kirche – es wird ALLES unterwandert