Sohn von Superman ist bi, er darf auf keinen Fall Heavy Metal hören [Artikel aus Frankreich]

Der Sohn von Superman ist bi, er darf auf keinen Fall Heavy Metal hören!
[Artikel aus Frankreich]

Der bisexuelle Sohn von Superman

Mir ist  die Sexualität von Superman, wie von jedem anderen,  egal. Auch er soll tun und lassen, was er will.

Mir geht allerdings die „Sexualpropaganda“ auf den Nerv. Ich muss weder die Heterosexualität, noch die Homosexualität oder auch die Bisexualität eines Menschen, eines Superhelden oder von wem auch immer feiern.

„Am Montag gab der Herausgeber DC Comics in einer Erklärung bekannt, dass Superman, dessen Kostüm jetzt vom Sohn von Clark Kent in der Handlung unterstützt wird, in einer zukünftigen Ausgabe eine Affäre mit einem Mann haben würde.“
(übersetzt)

Ach so: Zum Glück ist es ja nur der Sohn von Clark Kent.
(Das war jetzt BISEXUALITÄTophob! )

„In einem im November erscheinenden Comic wird sich der neue Superman, der Sohn von Clark Kent, in einen Mann verlieben und seine „Identität“ als „Bisexueller“ annehmen, den Verlag DC Comics, eine Tochtergesellschaft von Warner Bros. Das teilte er am Montag mit.“
(übersetzt)

Wo ein Superman ist, da ist der Heavy Metal nicht weit.

Ich erinnere mich an die 80er. Damals wurde ich Metalfan und somit wurde ich zum „vom Teufel Besessenen“. Es gab ganze Bücher über die satanischen Hintergründe der Rockmusik und im speziellen des Heavy Metals. („Wir wollen nur Deine Seele“ etc.)

Ich dachte, die Verdammung des Metals sei vorbei. Tja, da habe ich wieder falsch gedacht. In Kanada soll die Verdammung des Metals Teil der „Cancel Culture“ werden.

„Iron Maiden: Eltern fordern die Entlassung der Schulleiterin, weil sie ihre Liebe zum Metal gezeigt hat!“

„Eltern von Schülern einer öffentlichen kanadischen High School versuchen, die Schulleiterin zu entfernen, nachdem sie in den sozialen Medien Fotos gepostet hat, die ihre Liebe zu Iron Maiden zeigen.“
(übersetzt)

Iron Maiden : Des parents d’élèves exigent le licenciement de la directrice du lycée pour avoir affiché son amour du Metal !

Der Sohn von Superman ist also bi, er darf aber auf gar keinen Fall Heavy Metal hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.