Borderline: Koalacola – Meine Hölle

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Borderline

Koalacola – Meine Hölle Zum Thema und zur Vorgeschichte (ich werde keine Orte oder Namen nennen): Es geht um eine weibliche Person Mitte 20 die BPS (Borderline-Persönlichkeitsstörung) und eine Anpassungsstörung, Depressionen, niedriges Selbstwertgefühl hat und aufgrund dessen und wegen Beziehungsprobleme leider vor ca. 4 Jahren angefangen hat, Drogen zu konsumieren – des öfteren am Tage. […]

Borderlinezone.org – Neuigkeiten

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Gesundheit

Ich habe eine E-Mail folgenden Inhalts erhalten: Hallo, hier wurde nach der Seite gefragt: http://www.pelzblog.de/2019/03/die-frage-nach-borderlinzone-org-taucht-die-seite-wieder-auf/ Habe die Seite als PDF gespeichert. […] Ich fande die super. Solange die offline ist, idealerweise spiegeln, im Interesse aller. Schöner Artikel mit der Überwachung der AfD. Hitler, DDR, BRD… alles ähnlich; und kaum einer merkts. Den letzten Satz habe […]

Borderline – Es gibt sehr viele Höllen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Borderline, Emotionen, Gesundheit, Privat

Immer wieder schildern Betroffene ihre „Borderline-Erlebnisse“, wenn sie auf meine Artikel treffen. Diese möcht ich allesamt festhalten. Ein jeder soll gewarnt sein, was passieren kann, wenn man sich auf einen unter Borderline leidenden Menschen einlässt. Am Ende steht oft die Nötigkeit, selbst in eine Therapie zu gehen. Ein weiteres Erlebnis schildert Kolibri22 Ich habe mich […]

Borderline – eine weitere Hölle

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Frauen, Gerechtigkeit, Gesundheit

Ivan schilderte seine Erlebnisse als Kommentar unter dem Artikel Borderline – ein Vergleich der Höllen Seine Geschichte hat es verdient, nicht als Kommentar zu verschwinden. Hier nun seine Erlebnisse. Meine Geschichte ist sehr ähnlich… und vom Prinzip her (das „große Bild“) eigentlich identisch. Regelrecht unheimlich empfand ich ihre (durchgehende) hartnäckige Realtiätsverdrängung und -verzerrung. Selbst sogar wenn man […]

Borderline – ein Vergleich der Höllen

Veröffentlicht 88 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Emotionen, Privat

Zu meinem Artikel „Borderline – Erinnerungen an die Hölle“ hat Emanzer einen sehr interessanten Link in die Kommentare gepackt. Man sollte sich auch nicht von meinem dramatischen Artikeltitel abschrecken lassen. Für den, der durch eine Beziehung mit einem Borderliner geht, ist es nichts anderes als die Hölle. Der Forumartikel Mechanismen einer Borderline-Beziehung im Forum der […]

Borderline – Erinnerungen an die Hölle

Veröffentlicht 78 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Emotionen, Gesundheit, klare Gedanken, Liebe, Privat

Es ist lange her, dass ich mich im Detail an die Zeiten mit „meiner Borderlinerin“ bewusst erinnert habe. Unbewusst sind diese Zeiten natürlich immer da. Sie haben mich geprägt. Sie haben mir damals eine nötige Therapie beschert, damit ich wieder funktioniere. Es gibt allerdings nach wie vor Dinge, die mich begleiten: Ich bin z. B. […]

Borderline – Was ist mit den Angehörigen?

Veröffentlicht 105 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Emotionen, Frauen, Gleichberechtigung, Privat

Vor einigen Tagen habe ich den Artikel Borderliner: Immer auf der Kippe aus der Zeit gelesen. Diesen nehme ich nun zum Anlass meine – subjektiven – Gedanken und Gefühle zum Thema einmal loszuwerden. Mich hat der Artikel auch wieder geärgert, weil einiges vernachlässigt und anderes schöngefärbt wurde. Ich bin  nach wie vor der Ansicht, dass […]

Die Frage nach BORDERLINZONE.ORG: Taucht die Seite wieder auf?

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Gesundheit

Die Frage nach BORDERLINZONE.ORG: Taucht die Seite wieder auf? Ich wurde die letzte Zeit immer wieder nach der Seite borderlinezone.org gefragt. Auch ich weiß nichts darüber. Vielleicht kann ja irgendwer mit Informationen dienen? Zuletzt wurde in den Kommentaren gefragt: Marco: Hallo Leute. Könnt ihr mir sagen, wieso die Seite Borderlinezone.org offline ist? Das war eine […]

Männer und Gefühle…. Ja, ganz großes Kino.

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Feminismus, Frauen, Männer, Weltanschauungen

Ich war mal wieder bei Feministinnen im Web zu Gast. Bei den Störenfriedas. Ich wollte mal sehen, was bei denen noch so los ist. Zunächst habe ich mir den Artikel über eine „Polarforscherin“ angesehen. Ja, toll. (…) Ganz so war es nicht – immerhin reiste sie mit einem extra für sie entworfenen Louis Vitton Koffer […]

Narzissmus: Das Hohelied der Liebe

Veröffentlicht 12 KommentareVeröffentlicht in Emotionen, Frauen, Liebe, Männer

Das Hohelied der Liebe Nach der Mutter meines Sohnes mit Borderline habe ich noch eine Frau geliebt. Sie hat sich im späteren Verlauf als Narzisstin herausgestellt und hat ebenfalls tiefe Spuren hinterlassen. Eine Psychologe sagte mir einst: „Viele Leute ziehen diese Menschen einfach an.“ Daher lasse ich es jetzt schon seit einigen Jahren einfach ganz. […]

Hochsensibilität – Segen oder Fluch?

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Hochsensibiliät in der Wikipedia. HSP ist inflationär unter den Menschen geworden. Es ist ähnlich wie die Hochbegabung oder ADHS – auf einmal ist jeder dritte davon betroffen. Oftmals kommt es mir vor, wie eine Modeerscheinung. Ähnliche Phänomene gab es bei der Bisexualität – es gab eine Zeit in der auf einmal viele Bisexuell (gerade Frauen) […]

Wer kennt denn einen WordPress-Ersatz?

Veröffentlicht 18 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, PC und Zeugs

Ich bin auf der Suche nach einem WordPress-Ersatz. Warum? Idee: WordPress auf Deutsch ohne generisches Masulinum: gender-neutral Ein paar Links dazu gibt es beim Hadmut Danisch: Neuigkeiten: Mein Blog wird demnächst geschlechtergerecht gegendert Auch wenn es nicht kommen sollte, bin ich mit WordPress ein wenig unzufrieden. Außerdem könnte dieser Blog einen Neustart gebrauchen, mir fehlt […]

Das unbekannte Wesen Telefon – soziale Phobie?

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Borderline, Gesundheit, wirre Gedanken

Seit heute hat ein Problem von mir einen Namen bzw. es hat eine Kategorie erhalten: Soziale Phobie. Meine Probleme zu telefonieren, werden also in die Schublade der sozialen Phobien gesteckt. Gut, heutzutage ist es modern alles als Phobie zu bezeichnen, was von der Norm oder der politisch korrekten Meinung abweicht. Kurz mal telefonieren, Termine machen beim […]