Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Beck zu Palmer, Palmer zu Beck – ein grüner Dialog

Berlin - Rot-Rot-Grün - pelzblog

Der Newsletter des linken Tagesspiegels ist gut, um Nachrichten der Bessermenschen zu Berlin morgens zum Frühstück lesen zu können. Je nach Zustand meiner Laune muss ich mir die Lektüre allerdings verkneifen. Mit der Stadtregierung ist man wohl nicht so zufrieden in der Redaktion.

Heute Morgen gab es eine unterhaltsame Meldung zu einem Disput der beiden grünen Volker Beck und Boris Palmer:

(…) Hier noch ein kleiner Dialog zwischen zwei Grünen (ausgetragen auf Facebook, Abschrift . . .

Lesen: Beck zu Palmer, Palmer zu Beck – ein grüner Dialog

youtube: #Refugee & #Bessermensch welcome!

Böse Augen - Bashing

youtube: #Refugee & #Bessermensch welcome!

Mein Sohn erklärt mir immer das Internet. Jetzt weiß ich, dass man bei youtube oben das Logo anklicken kann, um zu einem Video zu gelangen.

Dort gibt es dann wechselnde Kost für den Bessermenschen. Heute gibt es ein Flüchtlingsvideo.

Man achte auf die Likes, die Dislikes und die Kommentare. Allerdings ist es auch hier so weit:

. . .

Lesen: youtube: #Refugee & #Bessermensch welcome!

Computerspielemuseum in Berlin

Computerspielemuseum

Mein Sohn ist Gamer. Daher haben wir das

Computerspielemuseum in Berlin

besucht.

Dort bin ich auch auf meine Kosten gekommen. Es stehen dort alle möglichen alten Computer und Konsolen herum, die ich noch aus meiner Kindheit kenne. Mein Sohn hat jetzt auch endlich begriffen: „Die hatten ja nix anderes!“ 😀

Da ich leider unter Zeitnot leide gibt es nur noch die Galerie zum Museum. Hoffentlich schaffe ich noch den Videoclip zum Museumsbesuchs. Falls ja, . . .

Lesen: Computerspielemuseum in Berlin

Hieronymus Bosch – Visions Alive – Eine Ausstellung in Berlin

Hieronymus Bosch - Triptykon - Der Garten der Lüste - Hölle

Mal sehen, vielleicht „zwinge“ ich meinen Sohn in diese Aussstellung. Dort gibt es Multimedia-Räume, die man auch im Video sehen kann.

 

DER GEHEIMNISVOLLSTE MALER DER RENAISSANCE!

Hieronymus Bosch - Triptykon - Der Garten der Lüste - Hölle

Hieronymus Bosch – . . .

Lesen: Hieronymus Bosch – Visions Alive – Eine Ausstellung in Berlin

1. Mai in Berlin – „nur“ 40 Festnahmen, ein AfD-Fest muss geschützt werden

Die Rechten machen aber auch nur Probleme!

…oder verwechsele ich da gerade was? Zumindest wird kein linkes Problem in der Presse erkannt, wenn es um den 1. Mai in Berlin geht.

Was war am 1. Mai?

Mehr als 8.000 Teilnehmer auf einer unangemeldeten Demo von Autonomen ziehen durch Kreuzberg. Stolz meldet die Polizei nur 40 Festnahmen.

Ein Bürgerfest mit Hüpfburg für Kinder der AfD wird von 200 Polizisten geschützt. Da demonstrieren massig linke Autnonomen gegen . . .

Lesen: 1. Mai in Berlin – „nur“ 40 Festnahmen, ein AfD-Fest muss geschützt werden

Das Heulen hat ein Ende.

Das

Heulen

hat

ein Ende!

So, habe mir jetzt wieder Platz geschaufelt. Ich habe meine Schreibtätigkeiten für das FAKTUM-Magazin eingestellt. Der Aufwand hat sich für die Klicks nicht gelohnt. Das ist mir etwas spät aufgegangen, aber immerhin: Ich habe dann doch losgelassen.

Ich habe weit  über 1.000 Artikel geschrieben. Über regelmäßige 400 – 500 Klicks ist es aber nie hinausgegangen. Es haben auch immer mehr regelmäßige Schreiber die Seite . . .

Lesen: Das Heulen hat ein Ende.

„Wenn man bis zum Hals ganz tief…“

Böser Wolf - Wolf Jacobs - pelzblog

 

Wenn man bis zum Hals ganz tief in der Scheiße steckt, sollte man sehen, dass man wieder heraus kommt. Zu gucken, was sich eventuell zu einem kleinen Haufen entwickeln könnte, ist in dieser Situation dumm. Vor allem sollte man überprüfen, ob man den Geruch, in dem man steckt, überhaupt noch bemerkt.

Wolf Jacobs, Berlin 2017

 

BER – Der Flughafen in Berlin und das Interesse der SPD an der Eröffnung

Meine morgendliche Überflugroutine ist das Lesen des Newsletters des Tagesspiegels. Dort heißt es heute morgen:

… für ein paar Meldungen aus Berlin…

… und da geht es, auch wenn es viele nicht mehr hören können, gleich mal wieder um die Sanierung unseres beliebten Flughafenmahnmals: In Brandenburg beschäftigte sich der Sonderausschuss mit verklemmten Türen, tröpfelnden Sprinklern und der unabgestimmten Eröffnungsverschiebung, verkündet von Michael Müller. Der war auch eingeladen, ließ sein Erscheinen aber von Staatssekretär Prof. Dr.-Ing. . . .

Lesen: BER – Der Flughafen in Berlin und das Interesse der SPD an der Eröffnung

Juten Rutsch mit „aaabsolut realitätsnah!“

Hach ja, meine ehemals große heimliche Liebe hat die Outtakes für 2016 herausgeschmissen.

Jetzt ist sie „nur“ noch meine große Liebe. Ja, man kennt sich nicht, aber schon geht es an den Lack. 😀

Wie dem auch sei:

Fröhes Neues!

Im neuen Jahr versuche ich wieder fleißiger zu sein. Hier. Ansonsten bin ich fleißig. 😉

Die Facebook-Zensur hat mich erwischt.

Heute hat mich die Facebook-Zensur erwischt.

Mein menschenverachtender Nazibeitrag lautete:

„Der Islam eine Religion der Liebe.“ Musste heute schon zwei Muselmänner blocken.

Ein solcher Beitrag reicht bereits, um bei Facebook zensiert zu werden. Von Facebook kam die Nachricht:

Wir haben den unten stehenden Beitrag entfernt, weil er nicht den Facebook-Gemeinschaftsstandards entspricht:

Nun ja, mal sehen, ob so langsam etwas bei VK los ist. Momentan ist es eher träge dort. Aber FB geht überhaupt nicht. Ich . . .

Lesen: Die Facebook-Zensur hat mich erwischt.

22 Pushup Challenge – Eine Runde habe ich.

Soldaten - 1. Weltkrieg - pelzblog

Chris Peherstorfer vom 1. Online Männerkongress hat mich für die „22 Pushup Challenge“ nominiert. Ich habe mich heute an ihr versucht. Das Ergebnis sieht man unten. Denkt auch an sein Projekt. Der Chris möchte einen Film realisieren, bei dem es um echte Gleichberechtigung geht. Ich habe mich beteiligt, weil ich gerne einen deutschsprachigen Film sehen will, der ein wenig in die „Red Pill“-Richtung geht.

Über die Pushup Challenge

Wer bei der Challenge mitmacht, . . .

Lesen: 22 Pushup Challenge – Eine Runde habe ich.

Suchbegriffauswertung: Kastrationsfantasien, alles schlimmer als man denkt.

Blutige Hände - pelzblog

Ich werte auch die Suchbegriffe aus, mit denen „meine“ Webseiten gefunden werden. Beim Faktum-Magazin sind diese teilweise sehr übel, da Ich einen Artikel über feministische Kastrationsfantasien mit feministischen Fantasien ausführlich zitiert geschrieben habe.

Nun gibt es offenbar eine Menge Menschen mit Kastrationsphantasien (männlich als Kastrationsopfer, weiblich als Kastrierende). Der  Artikel wird aufgrund die Zitate immer mit den übelsten Suchbegriffen gefunden.

Ich wollte die Bösartigkeit des Feminismus aufzeigen und habe perverse Fantasien gefüttert. Heute hatte ich . . .

Lesen: Suchbegriffauswertung: Kastrationsfantasien, alles schlimmer als man denkt.

Clip (englisch) – Pat Condell – Ein Wort an den kriminellen Immigranten

Islamic War on Everybody Else Tour - pelzblog

Da ich von meinem Stammplatz des linken Langhaarbombenlegers in die Naziecke geschoben worden bin, präsentiere ich ganz bewusst das folgende Video. Ich will sowieso langsam den Schafspelz loswerden und den Wolfspelz wieder anlegen.

Pat Connell – A Word To The Criminal Migrant

Es ist beruhigend, dass die politische Korrektheit noch nicht alle gefressen hat. Ich muss den letzten Rest erst noch los werden.

 

Hochsensibilität – Segen oder Fluch?

Böse Augen - Bashing

Hochsensibiliät in der Wikipedia.

HSP ist inflationär unter den Menschen geworden. Es ist ähnlich wie die Hochbegabung oder ADHS – auf einmal ist jeder dritte davon betroffen. Oftmals kommt es mir vor, wie eine Modeerscheinung. Ähnliche Phänomene gab es bei der Bisexualität – es gab eine Zeit in der auf einmal viele Bisexuell (gerade Frauen) waren – und bei Borderline.

Erzählt mir jemand von seiner Hochbegabung, ohne danach gefragt zu werden, komme ich ins . . .

Lesen: Hochsensibilität – Segen oder Fluch?

Clip: Männerkongress Düsseldorf 2016 – Genitalbeschneidung

Genitalbeschneidung: Patriarchalische Loyalität statt Bindung?

Vortrag zum Männerkongress 2016 von Matthias Franz

Dieses Video wurde im Rahmen des Männerkongress 2016 am Universitätsklinikum Düsseldorf aufgenommen. Der Männerkongress wurde 2016 schon zum vierten Mal vom Klinische Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie veranstaltet.

Professor Dr. med. Matthias Franz Universitätsprofessor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (HHU) Stellvertretender Direktor des klinischen Institutes Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (UKD) . . .

Lesen: Clip: Männerkongress Düsseldorf 2016 – Genitalbeschneidung