Arbeit

Stellenangebote II – „abwechslungsreiches Arbeitsumfeld“

Veröffentlicht am

Die Fortsetzung von Stellenangebote – „interessante und vielseitige Aufgaben“ geboten!. Stellenangebote werden tatsächlich immer absurder, wenn es darum geht, was dem Arbeitnehmer auf der Stelle geboten wird. Es geht um eine Stelle im technischen Bereich. Wir bieten Starke Marken mit einem sympathischen Team Was immer das auch heißen mag: Aus der Anzeige erschließt sich nicht, […]

Arbeit

Stellenangebote – „interessante und vielseitige Aufgaben“ geboten!

Veröffentlicht am

Stellenangebote – „interessante und vielseitige Aufgaben“ geboten!   Hin und wieder lese ich Stellenangebote und ich stelle fest, dass sie immer FLACHER werden. (…) Was bieten wir? Interessante und vielseitige Aufgaben für hochwertige Kunden aus xxxxxbereich in einem jungen Team mit flachen Hirachien. Wir haben Gleitzeit, freie Getränke sowie täglich frisches Obst. Das alles in […]

Arbeit

Suche Job in Berlin (IT, Online-Redakteur etc.)

Veröffentlicht am
Kuppel im Sony Centre

Liebe Leute, nun ist es endlich soweit: Ich bemühe meine eigenen Seiten für die Stellensuche. Mein Blog ist zwar politisch nicht korrekt, aber immerhin zeigt er, dass ich ehrlich und aufrichtig bin. Außerdem wird klar, dass ich wissbegierig und bereit für Änderungen bin. Also: Ich suche dringend einen Job in Berlin. Ich bin ein Allrounder […]

Allgemein

MySQL 5 Developer Certified Professional
– bin ich jetzt. :D

Veröffentlicht am

So, heute war die zweite Prüfung zum MySQL 5 Developer Certified Professional. Ich habe sie doch tatsächlich bestanden. 😀 Ich weiß, ist jetzt für die meisten nicht so spannend. Für mich war das aber schon ein wenig Arbeit, einige „HSP-Faktoren“ haben mir oftmals unangenehm dazwischen gefunkt. …das ist aber jetzt vergessen. 😉 (Man entschuldige den […]

Allgemein

Entwurf zum ‚Beschäftigtendatenschutzgesetz‘

Veröffentlicht am

Ich könnte mich ja ständig über unsere aktuelle Regierung ärgern. Momentan ist es der Entwurf zum „Beschäftigtendatenschutzgesetz“. Die offene Videoüberwachung soll ja nun uneingeschränkt und auch zu „Qualitätskontrollen“ möglich sein. Also ich möchte nicht den ganzen Tag auf meiner Arbeitsstelle überwacht werden. Will die Regierung nicht auch mal Kameras bei den Bürgern im Bad aufstellen? […]