Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Molotow-Cocktails | Lollipops for equality

Heute habe ich mich vielleicht aufgeregt!

lollipops-300pxUnd geärgert habe ich mich!

Und nach Zensur habe ich geschrien! Und es hat mich innerlich zerrissen!

….bis ich gemerkt habe, ich lese doch den Blog eines Freundes… 😀

Dann ist mir aufgegangen: Hinter der ganzen politischen Unkorrektheit steckt wahrscheinlich ein „klitzekleines“ Bisschen Wahrheit.

Aber mal . . .

Lesen: Molotow-Cocktails | Lollipops for equality

Ja, ja… Schon wieder am Ende.

Ne, nicht nur ich, sondern auch das Jahr.

Schon wieder Weihnachten, bald Silvester, dann das neue Jahr und dann rennt das auch wieder….

Momentan befinde ich mich mal wieder in einer Fortbildung. Ich werde wohl als Bettelmönch mit den meisten Fortbildungen mein Leben beenden. Egal, schauen wir, was es beruflich das nächste Jahr so gibt. 😉

Die letzten zwei Wochen ging es ohne freien Tag für mich non-stop durch, ich bin aber kaum dazu gekommen, . . .

Lesen: Ja, ja… Schon wieder am Ende.

Focus: Simpsons auf LSD – Serie durchschaut?

Ein „Simpsons“-Fan glaubt, durchschaut zu haben, was hinter der Serie steckt. Seine Analyse verfasste er nach einem mehrtägigen „Simpson“-Marathon auf LSD. Sie besagt, dass jeder der Charaktere eine Schwäche der menschlichen Psyche repräsentiert.

Quelle: Fan schreibt Analyse: Mann schaut auf LSD tagelang „Simpsons“ und enthüllt, was hinter der Serie steckt – Kino & TV – FOCUS Online – Nachrichten

Das unbekannte Wesen Telefon – soziale Phobie?

Seit heute hat ein Problem von mir einen Namen bzw. es hat eine Kategorie erhalten: Soziale Phobie.

Meine Probleme zu telefonieren, werden also in die Schublade der sozialen Phobien gesteckt. Gut, heutzutage ist es modern alles als Phobie zu bezeichnen, was von der Norm oder der politisch korrekten Meinung abweicht.

Kurz mal telefonieren, Termine machen beim Arzt oder Friseur – für die allermeisten Menschen ist das so normal wie Atmen. Für manche aber ist es . . .

Lesen: Das unbekannte Wesen Telefon – soziale Phobie?

Hannes Wader – Liebeslieder (1986) – Kurzrezension

Gestern habe ich aus Zeitmangel ein Lied von Wader Mey Wecker verlinkt. Durch dieses Video bin auf das folgende Stück von Hannes Wader gestoßen:

 

Hannes Wader – Wenn Du meine Lieder hörst

Du sagst, wenn du meine Lieder hörst Empfindest du dabei oft Trauer und Wut Du singst, sagst du, immer wieder Von Elend und Leid, von Gewalt und von Blut

. . .

Lesen: Hannes Wader – Liebeslieder (1986) – Kurzrezension

Das Geheule von Frauen:
Kurzhaarige Frauen: Leben mit Stereotypen und Vorurteilen

Ich ertrage es bald nicht mehr. Frauen haben heutzutage wegen allem etwas zu heulen. Jetzt sind es kurzhaarige Frauen, die jammern:

Kurzhaarige Frauen: Leben mit Stereotypen und Vorurteilen – SPIEGEL ONLINE.

Okay, es ist eine, die den Artikel geschrieben hat. Feministen scheinen es aber für nötig zu befinden, diesen Artikel zu veröffentlichen.

Langhaarige Frauen müssen sich für ihre Frisurwahl nie rechtfertigen, sie entsprechen automatisch dem Archetyp einer Frau. Wir Kurzhaarigen nicht. . . .

Lesen: Das Geheule von Frauen:
Kurzhaarige Frauen: Leben mit Stereotypen und Vorurteilen

Feminismus 3.0 oder 4.0? Womanism!

Im Artikel Feminists welcome Patricia Arquette to hell habe ich den Begriff jetzt zum ersten Mal so richtig zur Kenntnis genommen: Womanism!

Es heißt jetzt nicht nur

#Feminism! #Fuckyeah!

es heißt jetzt auch

#Womanism! #Fuckyeah!

Zur Erklärung: Es reicht schwarzen Feministen nicht mehr, dass weiße Feministen über weiße Normalbürger hetzen und mit faschistischen Parolen überziehen. Sie fühlen sich nach wie vor als „PoC“ – People of Color – diskriminiert und spalten sich daher bewusst . . .

Lesen: Feminismus 3.0 oder 4.0? Womanism!

Om. Meditieren mit Lassie. Om.

Twisted Sister

Ich hatte mich hier geärgert Nun bin ich entspannter. Ich sollte mich öfter entspannen. 😉 Öfter mal was fallen lassen oder so.

Vielleicht wie beim Häkeln? Da lässt man doch auch immer was fallen? Wenigstens habe ich ein Lassie-Video gefunden…

Dabei wollte ich doch dieses Jahr lustig sein… …dann halt lustig mit Lassie… …und dann meditieren mit oder ohne Lassie, egal. 😉

Twisted Sister

Twisted Sister

. . .

Lesen: Om. Meditieren mit Lassie. Om.

Frauen gehen zum Friseur, ich fummele an Stylesheets

Wenn es Zeit für Veränderungen ist, gehen Frauen oftmals zum Friseur. Ich habe häufig miterlebt, dass Frauen, wenn sie etwas „Wichtiges“ in ihrem Leben verändern, oftmals völlig verschandelt mit radikal kurzen Haaren vom Friseur nach Hause kommen.

„Ich will halt etwas in meinem Leben verändern, dass will ich auch nach Außen zeigen!“ – Solche und ähnliche Sprüche habe ich oft von Frauen vernommen. Schade nur, wenn man dann Scheiße aussieht und die langen Haare, die . . .

Lesen: Frauen gehen zum Friseur, ich fummele an Stylesheets

Zu dir.

 

Zu dir.

Deine Worte gaben meinen Gedanken einen Sinn. Deine Worte gaben mir Wärme und Trost. Deine Worte gaben – denn sie sind nicht mehr für mich.

Deine Nähe gab Zu dir.

Rezensionen, Webseiten, Literatur usw.

Damit man auch sieht, dass ich nicht die ganze Zeit auf der faulen Haut liege. 😉

Ich lese hin und wieder und schreibe darüber auch Kritiken. Z. B. über das recht gelungene Buch von Matthias Bamberg.

matthias_bamberg_alle_menschenAußerdem bastele ich an Webseiten (z. B. nicht-feministische Gruppen oder eine Seite bezüglich Vaterrechten), Clips usw. Hin und wieder muss ich mich auch noch um die . . .

Lesen: Rezensionen, Webseiten, Literatur usw.

weiblich, nicht weiblich und veganer Genderwahn

Ich habe ja schon vor längerer Zeit auf das Anmeldeformular der Grünen Jugend aufmerksam gemacht. Nun habe ich ein weiteres Formular gefunden, was den Irrsinn des Genderwahns und der Gleichstellung deutlich zeigt. Ich wollte eine Umfrage über veganes/vegetarisches Verhalten von vegan.eu mitmachen. Die Umfrage habe ich auch nett und ausführlich beantwortet.

Bis…

…bis das hier kam:

gleichklang_deweiblich, nicht weiblich und veganer Genderwahn

Wie bekomme ich wohl wieder Bock auf meinen eigenen Blog?

Ich habe derzeitig richtige Probleme hier etwas zu schreiben. Das, was mir vorgeworfen wurde/wird, hat man erfolgreich an mir exerziert. Das ist einer der Gründe, warum die Männerszene so zum Scheitern verurteilt ist: Sie beschäftigt sich lieber mit sich als mit dem Feind, der im Feminismus zu suchen ist.

Allerdings habe ich auch keinen Bock auf selbsternannte Sprecher der Szene, die sich selbst irgendwelche Titel verleihen, die ihnen nicht gebühren. Ich will nicht, dass jemand . . .

Lesen: Wie bekomme ich wohl wieder Bock auf meinen eigenen Blog?

Wohin geht der Weg?

Das habe ich lange nicht mehr gemacht. Ich bin lange nicht mehr einfach los gelaufen und habe geguckt, wohin der Weg mich führt. Heute mache ich dies seit langer Zeit wieder – zum ersten Mal seit gefühlten Ewigkeiten. Ich gehe einfach los: Auf der Tastatur, mit Worten.

cybergedeon_Al_music-hall_Woran liegt es aber, dass man nicht mehr einfach so los läuft und sich überraschen lässt, was man sieht, . . .

Lesen: Wohin geht der Weg?