ADHS

…mal einfach…
…irgendwas schreiben…
reissue

Veröffentlicht am

Hatte den Beitrag mangels Mut wieder herausgenommen. Hier ist er nochmal. Manche Sachen MUSS ich einfach sagen. Mir geht so einiges schwer auf den Sack. Es geht mir auf den Sack, dass die allermeisten Frauen total in lieb und in Ordnung sind, aber einige wenige Feministinnen so einen Scheiß veranstalten, dass es gefährlich wird und […]

Atomenergie

Nichts mehr lesen.

Veröffentlicht am

Ich überlege gerade, ob ich die nächsten Wochen, Monate, Jahre nichts mehr lesen sollte. Mich frustrieren zu viele Entwicklungen. Allerdings habe ich ja eine Verantwortung gegenüber meinem Sohn. Da muss ich ja zumindest mein Gewissen beruhigen, dass ich es wenigstens gesagt habe. Es ziehen mich allerdings sehr viele Dinge immer wieder viel zu weit herunter. […]

Atomenergie

Unsere Regierung –
eine schädliche Katastrophe

Veröffentlicht am

Ich glaube, es obliegt mir alleine für ganz Deutschland zu kotzen. Während anscheinend um die 65 % der Bevölkerung zufrieden mit dat Kaiserin Merkel ist, scheine ich ja einer der wenigen zu sein, die das absolute Kotzen bei der Regierung und dem ewigen Schweigen unserer Kaiserin bekommt. Wenn sie mal was sagt, ist es MIST. […]

Atomenergie

Viva la Revolución!

Veröffentlicht am

Wisst Ihr eigentlich, warum es in der Gesellschafft so lange dauert, bis sich etwas ändert? Ich will es Euch verraten. Es ist wegen so selten dämlicher Sprüche wie: „So ist es nun mal!“ „Es ist, wie es ist!“ und vor allem: „Der Klügere gibt nach!“ Bei den ersten beiden Sprüchen versucht man gar nicht erst, […]

Atomenergie

‚Asse hätte nie
genutzt werden dürfen‘

Veröffentlicht am

Ich weiß, bin spät dran. 😉 Aber es war halt viel um mich herum los. 😉 Gerade auf NDR.de über die Asse gelesen: Das tolle „Endlager“ Asse hätte also nie genutzt werden dürfen. Das war also alles schon lange vorher bekannt. Seit 1912 weiß man also, das Wasser in den Salzstock eindringt. So, so. Na, […]

Atomenergie

Atompolitik:
Merkels Altlast – BZ

Veröffentlicht am

Mir wurde gerade Speiübel, als ich den Artikel „Atompolitik Gorleben Merkels Altlast“ gelesen habe. Mir wird so speiübel, wenn ich von diesen ekelhaften Verflechtungen lese. Ein Atombefürworter wird also zunächst abgesetzt, um dann wieder durch Merkels Gnaden eingesetzt zu werden, weil ja die Atomlaufzeit verlängert werden soll. Selbst nach dem Kippen dieser Verlängerung wird nun […]

Atomenergie

Atommüll – welches Zeichen
für die Nachwelt?

Veröffentlicht am

Aaaaaaaalso…. …wenn man sich Gedanken machen muss, wie man diese „Atommüllendlager“ am besten kennzeichnet, dass die Nachwelt diese nicht aus Versehen ausbuddelt… …ja dann frage ich mich doch… Also es kommt mir in den Sinn… …dass das doch irgendwie Kosten verursachen muss, wenn man Müll so lange lagern muss, wenn man archäologisch darüber nachsinnen muss, […]

Allgemein

Alternativlos, Folge 26
– Adolf Eichmann, verdeckte
Atombombentests, Adenauer

Veröffentlicht am

Als ich diese Folge von Alternativlos (podcast) gehört habe, war ich recht sprachlos. Es geht um reichlich harten Tobak. Ich halte das alles nicht für Verschwörungstheorien. Mir ist richtig schlecht geworden. Dabei habe ich den Podcast zum Einschlafen gehört. Dann mal „Gute Nacht!“. Stichworte: Eichmann Mercedes Benz Mossad Adenauer nukleare Forschungen, Atomtests … Hört Euch […]