Feminismus

Das Patriarchat mal wieder: „Im Liebeswahn: 72-jährige Stalkerin eines Pfarrers freigesprochen“

Veröffentlicht am

Auch wenn sie aussehen kann wie Darkwing Duck: Der Hintergrund ist ernst – Stalking, Exhibitionismus usw. Eine Rentnerin schickt einem Priester seit 15 Jahren Nachrichten mit Sexfantasien und tanzt halbnackt in dessen Garten. Der Geistliche zog vor Gericht, das entschied: Die liebestolle Frau ist lästig, aber ungefährlich. Spiegel: Im Liebeswahn: 72-jährige Stalkerin eines Pfarrers freigesprochen Es […]

Feminismus

War mit NICHT-Feminist gestern im TV.

Veröffentlicht am

Gestern gab es mich und meine Hakennase im TV zu bewundern. Einen sehr guten Bericht gab es heute (09.11.2015) im Fernsehen über uns. Der WDR hat uns in seiner Sendung „Markt“ im Beitrag „Gegen den Strich“ zu Wort kommen lassen. Beim Thema Gleichstellung denkt fast jeder sofort an Frauen. Aber wer denkt an die Männer? […]

Diskriminierung

Transsexualitäten im Deutschen Historischen Museum in Berlin

Veröffentlicht am

Mein Sohn war gestern im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Ich finde es ja gut, wenn er etwas für seine geschichtliche Bildung tun kann. Wenn ich aber anschließend eine Stunde darauf verwenden darf, ihm sexuell verwirrende Dinge zu erklären, finde ich das nicht mehr lustig. Es geht um die Ausstellung HOMOSEXUALITÄT_EN. Es ist durchaus sinnvoll, über […]

Feminismus

Fidelbogen: Gleichheit (equality) – die Bedeutung – NICHT-Feminist

Veröffentlicht am

Grundsätzlich wollte ich heute selbst etwas schreiben. Es hat nur zu einer Übersetzung für NICHT-Feminist gereicht. Mal sehen, was der Tag noch bringt. Der Artikel geht über Gleichheit – Gleichberechtigung – Gleichstellung. Die Übersetzung war insofern etwas „tricky“, da die betreffenden Begrifflichkeiten etwas unterschiedlich im Deutschen und im Englischen benutzt werden. Mal sehen, wie die […]

Feminismus

Selbstzensur

Veröffentlicht am

Folgendes hatte ich in einem sozialen Netzwerk geschrieben und wollte es eigentlich abschicken. Dann habe ich aber festgestellt, dass ich doch soziale Netzwerke eher verabscheue, was den Umgang miteinander angeht. Daher ist mir mein Blog endlich mal wieder eingefallen. Der folgende Text geht über das Verhalten in diesen (asozialen) Netzwerken und die Einstellung zur Meinungsfreiheit […]

Feminismus

Meinungsfreiheit in Deutschland (Norbert Bolz)

Veröffentlicht am

Ein Kommentar zur Meinungsfreiheit von Professor Dr. Norbert Bolz bei Anne Will Reih hat den Clip teilweise transkribiert und in die Kommentare gestellt: Es gibt viele Parallelgesellschaften in Deutschland. Beispielsweise auch die Politiker, die meiner Meinung nach auch in einer Parallelgsellschaft leben. … Wir leben weit entfernt von Meinungsfreiheit und ich halte es für den […]

Diskriminierung

Roberto Blanco: „Immer stolz auf meine Hautfarbe“ – Süddeutsche.de

Veröffentlicht am

Wäre super, wenn alle so entspannt wie Roberto Blanco wären. In meiner Kindheit hat „Neger“ nichts anderes als „dunkelhäutiger Mensch“ bedeutet. Erst die politisch Korrekten haben ein Schimpfwort daraus gemacht – zumindest empfinde ich das so. Das alles sind hausgemachte Sorgen „politisch Korrekter“. Es gäbe z. B. auch keinen Feminismus, wenn der Feminismus die Debatte […]

Diskriminierung

Akzeptanz oder Toleranz? Die Begrifflichkeiten.

Veröffentlicht am

Am Wochenende habe ich es wieder erlebt. Ich habe erneut erlebt, wie Menschen, die für Toleranz und Akzeptanz werben, völlig abgehoben und fern jeder Realitätswahrnehmung übles Gift versprüht haben. Sie haben einen leicht verständlichen Artikel weder begriffen und dementsprechend nicht adäquat reagiert. Es folgte der Versuch eines Shitstorms. Gut, nehmen wir das erst einmal so […]

Allgemein

Spiegel übt sich weiter in „Extrem-Politisch-Herum-Korrekting“

Veröffentlicht am

Ich lese News auf meinem Smartphone. Dort sehe ich oft nicht, wer einen Artikel geschrieben hat. Dies ist z. T. hilfreich, wenn man unvoreingenommen an Texte herangehen möchte. Der Artikel Flüchtlingsdebatte: Der Terror der besorgten Bürger hat mich extrem angesprochen. Die Ansprache war allerdings extrem negativ. Der Text ist auf fürchterlich polemisch im negativen Sinn. […]

Feminismus

Spiegel streng auf feministischem Kurs: Mehr Kinder durch Karrierefrauen!

Veröffentlicht am

Ach ja, was würden wir ohne den Quell des Verstandes und der Vernunft – den Spiegel! – in der deutschen Presselandschaft tun? Wir bekommen erklärt, dass die extrem niedrige Geburtenrate in Deutschland keineswegs mit den Karrierewünschen der Frau zusammenhängt. Das Gegenteil ist der Fall! Die Geburtenrate in Deutschland ist mager. Logisch, Frauen machen heute lieber […]

Feminismus

EWSDGE – Juristinnen fordern „Gender Equality“ – das Pressegespräch – NICHT-Feminist

Veröffentlicht am

Ich habe mich wieder einmal auf einer Veranstaltung gequält. Ich habe den Bericht bei NICHT-Feminist veröffentlicht. Ich glaube, dort ist er besser aufgehoben. Am 10. Juli 2015 fand im Bundesrat in Berlin ein Pressegespräch des EWSDGE (European Women Shareholders Demand Gender Equality) statt. Der sperrige Name bedeutet „Europäische weibliche Aktionäre fordern Gender-Gleichheit1„. Es handelt sich […]

Feminismus

Norwegen: Geschlechtsänderung für Siebenjährige | Unzensuriert.at

Veröffentlicht am

Es wird immer bekloppter: Norwegen: Geschlechtsänderung für Siebenjährige | Unzensuriert.at Im Umgang mit sogenannten „Transgender“-Personen, also jenen, die der Meinung sind, tatsächlich dem anderen Geschlecht anzugehören, gibt Norwegen nun neue Richtlinien vor: Bisher konnte man erst mit 18 offiziell entscheiden, sein Geschlecht wechseln zu wollen – nun soll es sogar Kindern ab sieben Jahren erlaubt […]

Feminismus

Feminismus und Kirche – es wird ALLES unterwandert

Veröffentlicht am

Gerade habe ich diesen Clip bei youtube gesehen. Ich verpasse solche Sendungen im TV, weil ich so gut wie kein Fernsehen gucke. Dieser Clip über einen Beitrag vom „Wort zum Sendung“ macht mich allerdings mal wieder sprachlos. Pastorin Annette Behnken ist völlig im Feminismus- und Genderrausch. Dabei verwechselt sie Wissenschaft mit Märchen. Es ist also […]

Feminismus

Veranstaltungsbericht: Geschlechtergerechter Haushalt – NICHT-Feminist

Veröffentlicht am

Habe mittlerweile nicht mehr viel Zeit, mich um meinen eigenen Blog zu kümmern. Einige Projekte verschlingen zu viel Zeit und dann treibe ich mich hin und wieder auch noch auf nahezu unerträglichen politischen Veranstaltungen herum: Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion haben zu einem Fachgespräch am Montag, 29.06.2015, zum Thema Gender Budgeting eingeladen. Diese Einladung habe ich […]