Meinungsfreiheit

Hatespeech und dergleichen

Veröffentlicht am

Ich sammele fleißig s. g. „Hate Speech“, wenn er mir oder Autoren von Faktum gewidmet ist und dieser bei mir aufschlägt. Nach meinen negativen Erfahrungen mit der Männerrechtlerszene, habe ich mir angewöhnt diese Dinge zu sammeln. Die Wortschrank-Affäre von damals möchte ich auch gar nicht aufwärmen. Das ist alles gesichert und unter Verschluss. Denkt ohnehin […]

Männer

Gleichmaß – Aufs falsche Pferd gesetzt und auf die Schnauze gefallen

Veröffentlicht am

Tristan Rosenkranz zeigt deutlich, warum man ihn und Gleichmaß sehr zurückhaltend unterstützt. Wer die AfD derartig abspeist und als faschistoid bezeichnet, muss sich nicht wundern, wenn Unterstützung nur von linker – zumeist feministischer – Seite kommen kann. Von dort wird sie aber niemals kommen, weil es der Feminismus verbietet. Mir hat er bei Facebook die […]

klare Gedanken

Das Heulen hat ein Ende.

Veröffentlicht am

Das Heulen hat ein Ende! So, habe mir jetzt wieder Platz geschaufelt. Ich habe meine Schreibtätigkeiten für das FAKTUM-Magazin eingestellt. Der Aufwand hat sich für die Klicks nicht gelohnt. Das ist mir etwas spät aufgegangen, aber immerhin: Ich habe dann doch losgelassen. Ich habe weit  über 1.000 Artikel geschrieben. Über regelmäßige 400 – 500 Klicks […]

Datenschutz

Link: Snowden, Orwell und die „Internet-Denk-und-Sprechpolizei“

Veröffentlicht am

Der große Bruder ist schon lange da. Einen guten Artikel über das Ausspionieren eines jeden Bürgers gibt es bei Tichys Einblick. (…) Mittlerweile haben wir 2016 und mich beschleicht zunehmend ein Gefühl des Unbehagens. George Orwells Dystopie, das muss man bei aller Untergangsstimmung sagen, ist freilich noch nicht erreicht, aber wir tun in Deutschland gerade […]

Meinungsfreiheit

Intellektuelle Talfahrt: Deutschland ganz links unten | ScienceFiles

Veröffentlicht am

Intellektuelle Talfahrt: Deutschland ganz links unten Um Parallelitäten geht es bei den ScienceFiles. (…) In Berlin wird zu einer Kundgebung gegen Götz Frömming aufgerufen. Frömming unterrichtet am Lessing Gymnasium in Berlin Politikwissenschaft, Geschichte und Deutsch. Er war stellvertretender Landesvorsitzender der AfD und ist nach seinem Rücktritt von allen Ämtern weiterhin Mitglied der AfD. Deshalb soll […]

Bundesregierung

Bundesjustizminister: Über „Minister Mittelmaas“ – Tichys Einblick

Veröffentlicht am

Bundesjustizminister: Über „Minister Mittelmaas“ – Tichys Einblick Der Justizminister-Anzug ist ihm Minister Mittelmaas ein paar Nummern zu groß. Dafür sitzt ein anderer passgenau: Weltanschauungs-Minister. Wie die Jungfrau zum Kind ist Heiko Maas an seinen Job gekommen. Nun hat wohl der Größenwahn vom Justizminister Besitz ergriffen. Der merkwürdige Jurist legt sich mit den Koryphäen der Zunft […]

Bundesregierung

Die Zeit – Rechtsstaatlichkeit, Pegida, AfD und ein unzulässiger Vergleich

Veröffentlicht am

Asoziale Netzwerke Die Zeit – Rechtsstaatlichkeit Pegida, AfD und ein unzulässiger Vergleich Immer wieder wird das Bild der unendlich gastfreundlichen Deutschen in den Medien verbreitet. Den vielen, die Millionen fremder Menschen anderer Kulturen freudig begrüßen, werden Menschen, die als Fleischwerdung des unsagbar bösen gegenübergestellt. Kritik an der merkelschen Flüchtlingspolitik wird in die rechte Ecke geschoben, […]

Meinungsfreiheit

Die deutsche Presse-/Medienlandschaft mit RT DEUTSCH

Veröffentlicht am

Eine interessante Betrachtung der deutschen Presse- und Medienlandschaft gibt es bei RT DEUTSCH. In fünf Teilen hat man sich mit der deutschen Lügenpresse auseinandergesetzt. Die Medienlandschaft in Deutschland gilt unter vielen Beobachtern immer noch als objektiv und unabhängig. Doch ein analytischer Blick auf die großen deutschen Medien legt deren Interessenverstrickungen und Abhängigkeiten offen. In einer […]

Bildung

Über den Begriff „Lügenpresse“

Veröffentlicht am

Eine kurze Betrachtung des Begriffes „Lügenpresse“ Der Gedanke, mich einmal kurz mit der Geschichte der „Lügenpresse“ zu beschäftigen, kam mir in den Sinn, als mir die Nazikeule gegenüber Menschen, die diesen Begriff nutzen, so langsam zuviel wurde – auch ich benutze ihn. Mir hat man die Nazikeule auch in diesem Zusammenhang immer wieder um die […]

Meinungsfreiheit

Hoaxilla? – Ein Podcast weniger.

Veröffentlicht am

Eine Zeit lang habe ich den Podcast „Hoaxilla“ recht gerne gehört. Der ist aber politisch immer korrekter geworden und ist nun völlig auf der Bessermenschen-Seite. Ihre Beteiligung an der Hetze gegen Xavier Naidoo hat mir endgültig den Rest gegeben.   Den Podcast dürfen andere hören. Ich nicht mehr. Wer sich derartig von Bessermenschen vereinnahmen lässt, […]

Meinungsfreiheit

Der wahre Nazi ist ein Bessermensch.

Veröffentlicht am

Seit Wochen ärgere ich mich damit herum, dass ich immer weniger frei schreiben kann. Ich schränke mich immer mehr ein, weil man mich doch als Nazi beschimpfen könne. Das liegt zum einen an einem Shitstorm durch den einmal durchgehen musste und die ganzen Shitstorms, die mir täglich in den asozialen Netzwerken begegnen. Es wird immer […]