Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

22 Pushup Challenge – Eine Runde habe ich.

Soldaten - 1. Weltkrieg - pelzblog

Chris Peherstorfer vom 1. Online Männerkongress hat mich für die „22 Pushup Challenge“ nominiert. Ich habe mich heute an ihr versucht. Das Ergebnis sieht man unten. Denkt auch an sein Projekt. Der Chris möchte einen Film realisieren, bei dem es um echte Gleichberechtigung geht. Ich habe mich beteiligt, weil ich gerne einen deutschsprachigen Film sehen will, der ein wenig in die „Red Pill“-Richtung geht.

Über die Pushup Challenge

Wer bei der Challenge mitmacht, . . .

Lesen: 22 Pushup Challenge – Eine Runde habe ich.

Clip: Ein Gespräch mit Professor Rainer Mausfeld

Böse Augen - Bashing

Ein recht langes Gespräch mit Professor Rainer Mausfeld bei KenFM. Zuerst die ausführliche Version darunter eine „Zusammenfassung“, die dennoch lang genug ist.

Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen Ziele arbeiten zu lassen, kann das nur dann erfolgreich bewerkstelligt werden, wenn diese Eliten die Techniken der Gehirnwäsche auf allen Ebenen konsequent zur Anwendung bringen. Schon der Umstand, dass Völker sich für Krieg . . .

Lesen: Clip: Ein Gespräch mit Professor Rainer Mausfeld

Evangelische Bessermenschen schreiben mir…

Islamic War on Everybody Else Tour - pelzblog

…und ich muss diese „aufmunternden Worte“ einfach mit der Welt teilen. 😉

Zunächst einmal muss ich feststellen, dass ich Zwangsmitglied in der evangelischen Kirche bin. Ich bin vor ca. 20 Jahren aus der Kirche ausgetreten und alles war gut. Dann allerdings habe ich es gewagt meinen Wohnort und damit das Bundesland zu wechseln. Das Finanzamt, was nun für mich zuständig war, forderte mich auf, einen Beleg für meinen Austritt beizubringen. Dieser Beleg war verschollen. Wegen . . .

Lesen: Evangelische Bessermenschen schreiben mir…

Wahlplakate 2016: Hier könnte ein Nazi hängen.

Ich gebe es zu: Ich habe einmal die Partei gewählt. Das war kurz nach meinem Austritt aus der Linken – das war rechtzeitig zur Europawahl.

Nach den letzten links-populistischen Äußerungen von Martin Sonneborn wird mir mittlerweile übel, wenn ich von dieser „Spaßpartei“ etwas höre.

Wie weit der Spaß der Spaßpartei geht, sieht man einem aktuellen Plakat, das mir heute auf der Schönhauser Allee in Berlin ins Blickfeld sprang.

Wahlplakate 2016: Hier könnte ein . . .

Lesen: Wahlplakate 2016: Hier könnte ein Nazi hängen.

Es reicht, Herr Maas! – Tichys Einblick

Heiko Maas bejubelt auf Twitter eine linksextreme Band – nämlich „Feine Sahne Fischfilet“ (hier als @feinesahne)

Tolles Zeichen gg Fremdenhass u Rassismus. Danke #Anklam #Campino @marteria @feinesahne! #nochnichtkomplettimarsch https://t.co/UNwnkz158s

— Heiko Maas (@HeikoMaas) August 24, 2016

Bundesjustizminister Heiko Maas beklatscht eine Punk-Band, die „Deutschland ist Scheiße“ und „auf die Fresse, Bullenschwein“ grölt. In anderen Ländern müsste ein solcher Minister zurücktreten.

„Schwarzer Block, Pflasterstein / . . .

Lesen: Es reicht, Herr Maas! – Tichys Einblick

Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Islamkritiker melden sich zu Wort

Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Die schlechten Umfragewerte sprechen dafür, dass der SPD-Spitzenkandidat nach der Berlinwahl den Weg frei machen muss. Neuer Bürgermeister würde dann wohl ein Muslim: der derzeitige SPD-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus Raed Saleh.

Quelle: Raed Saleh: Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Eine Islamisierung findet nicht statt – natürlich auch nicht unter roter oder grüner Schirmherrschaft. Eine Trennung von Religion und Staat gibt es . . .

Lesen: Berlin Journal: Raed Saleh – Bekommt Berlin einen Muslim als Bürgermeister?

Clip: Islamisten sind auch Muslime

Islamic War on Everybody Else Tour - pelzblog

Islamisten sind auch Muslime

alhayattv

Islam und Islamismus, zwei Seiten einer Medaille, oder doch unterschiedlich?

Wie wird im Westen zwischen wahrer und nicht wahrer, Staatfreundlicher und Staatfeindlicher Islam unterschieden und nach welchem Maß und Kriterien wird und soll gemessen und beurteilt werden?

Das Ganze aus zwei Blickwinkeln betrachtet, die westliche und die islamische.

Es wird seit vielen Jahren . . .

Lesen: Clip: Islamisten sind auch Muslime

Link: hpd – Islamkritiker beziehen gemeinsam Stellung

Islamkritiker melden sich zu Wort

Islamkritik ist nicht genug – Sklaverei und Kriege durch den Islam

Es muss gehandelt werden. Man muss einen Blick auf muslimische Geschichte werfen. Es werden immer wieder die Kreuzüge angeführt, im Vergleich zu den Kriegen, die im Namen des Islams geführt wurden, sind diese als bedeutungslos einzustufen. Es macht sich auch niemand klar, wie viele Menschen durch den Islam versklavt worden sind. Von den aktuellen Terroranschlägen spricht man da noch nicht.

Der Islam . . .

Lesen: Link: hpd – Islamkritiker beziehen gemeinsam Stellung

Intellektuelle Talfahrt: Deutschland ganz links unten | ScienceFiles

Intellektuelle Talfahrt:

Deutschland ganz links unten

Um Parallelitäten geht es bei den ScienceFiles.

(…) In Berlin wird zu einer Kundgebung gegen Götz Frömming aufgerufen. Frömming unterrichtet am Lessing Gymnasium in Berlin Politikwissenschaft, Geschichte und Deutsch. Er war stellvertretender Landesvorsitzender der AfD und ist nach seinem Rücktritt von allen Ämtern weiterhin Mitglied der AfD. Deshalb soll mit der Kundgebung seine Entfernung aus dem Schuldienst erreicht werden.

Zeitenwechsel:

Würzburg in den 1930er Jahren: . . .

Lesen: Intellektuelle Talfahrt: Deutschland ganz links unten | ScienceFiles

Vor die Hunde

Irgendwie geht es gerade mit meinem pelzblog wie mit der BRD: (man traut sich gar nicht mehr DEUTSCHLAND zu sagen)

Es geht vor die Hunde.

Bei meinem Blog ist es einfach zu erklären: Ich ziehe die falschen Konsequenzen aus einer vergangenen Affäre, die „gemäßigte Maskulisten“ zelebriert haben. Allerdings bin ich mir nicht im Klaren, ob die Konsequenzen nun falsch oder richtig sind. Richtig sind auf jeden Fall meine anderen Aktivitäten. Falsch ist . . .

Lesen: Vor die Hunde

Flüchtlingskrise – ein indiskutables Thema

Facebook, Twitter & Co. – Orte, an denen man nicht diskutieren sollte.

Zumindest sollte man dort keine wichtigen Themen diskutieren. Die Unfähigkeit etwas zu diskutieren, was über die eigene Erkenntnisfähigkeit heraus geht, ist mir heute wieder einmal begegnet.

Zunächst wurde das folgende Video gepostet.

(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = „//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3“; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, ’script‘, ‚facebook-jssdk‘));

Auf mehrfache Nachfrage hier . . .

Lesen: Flüchtlingskrise – ein indiskutables Thema

Stadtmensch-Chronicles: Kommentar zum Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Ein Lesetipp:

Stadtmensch-Chronicles: Völkerrechtswidrig

Die Beteiligung der Bundeswehr am Krieg gegen den IS

Heute steht die Abstimmung über die Beteiligung unserer selbst erklärten »reinen Verteidigungsarmee« an einem Angriffskrieg gegen den »Islamischen Staat« im Bundestag an. Es sieht nicht so aus, als hätten unsere wichtigtuenden Palavermentarier dabei Kriegsvermeidung im Sinn. Zumindest gab es im Vorfeld zu dieser Debatte nur sehr wenige kritische Stimmen; in unseren glorreichen Hauptmedien kamen sie gleich gar . . .

Lesen: Stadtmensch-Chronicles: Kommentar zum Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Fortbildung – Marketing

Momentan mache ich eine Fortbildung im Bereich Marketing.

Es hilft viele Dinge zu durchschauen. Viele Dinge in unserer Welt werden durch Marketing gelenkt, ohne das Wohl des Kunden im Blick zu haben, sondern sein Geld.

Daher (wegen der Fortbildung) ist meine Zeit zu bloggen etwas knapp. Alte Erkenntnisse werden aber erschreckend konkret auf ein festeres Fundament gestellt.

Es war mir schon immer klar, dass es Unternehmen bzw. Anbietern von Produkten zumeist nicht am Wohl des . . .

Lesen: Fortbildung – Marketing

Der wahre Nazi ist ein Bessermensch.

Seit Wochen ärgere ich mich damit herum, dass ich immer weniger frei schreiben kann. Ich schränke mich immer mehr ein, weil man mich doch als Nazi beschimpfen könne. Das liegt zum einen an einem Shitstorm durch den einmal durchgehen musste und die ganzen Shitstorms, die mir täglich in den asozialen Netzwerken begegnen.

Es wird immer häufiger, dass Bessermenschen so lange ihren Shitstorms fröhnen, bis Menschen mit einer eigenen Meinung, die jenseits des Mainstreams liegen, berufliche . . .

Lesen: Der wahre Nazi ist ein Bessermensch.

Verständnis von Worten und Reaktionen

Momentan ist das Klima in Deutschland im Arsch. Ich wähle diese Worte, weil genau diese Worte treffend sind. Das Klima in Deutschland ist kaputt. Es gibt nur noch Gut und Böse.

Man ist schneller einkategorisiert als man gucken kann. Es wird wie in einem Suchalgorithmus lediglich beschränkt auf das Vorkommen bestimmter Ausdrücke sortiert.

Derzeitig arbeitet man daran, eine für manche sehr unliebsame Existenz zu zerstören. Man muss mit dieser Existenz nicht einer Meinung sein. Ein . . .

Lesen: Verständnis von Worten und Reaktionen