Emotionen

Narzissmus: Das Hohelied der Liebe

Veröffentlicht am

Das Hohelied der Liebe Nach der Mutter meines Sohnes mit Borderline habe ich noch eine Frau geliebt. Sie hat sich im späteren Verlauf als Narzisstin herausgestellt und hat ebenfalls tiefe Spuren hinterlassen. Eine Psychologe sagte mir einst: „Viele Leute ziehen diese Menschen einfach an.“ Daher lasse ich es jetzt schon seit einigen Jahren einfach ganz. […]

Emotionen

liebe, chaos, dunkelheit – mein „Kurzbuch“ ist da.

Veröffentlicht am
liebe, chaos, dunkelheit - drei Bücher

Vielleicht fragt sich der ein oder andere, warum hier die letzte Zeit so wenig los ist. (Man kann es zumindest hoffen, dass sich das jemand fragt. ;)) Die Antwort ist einfach: Ich habe viel zu tun gehabt. Ich habe es aber endlich geschafft, mein Buch auf den Markt zu werfen. Es ist ein schlankes, emotionales […]

Emotionen

Lemmy (Motörhead): See you on the other side.

Veröffentlicht am
\w/

Spiegel: Motörhead-Sänger: Lemmy Kilmister stirbt zwei Tage nach Krebs-Diagnose Metal.de: MOTÖRHEAD Lemmy Kilmister ist tot Metal-Injection: RIP MOTORHEAD Frontman Lemmy Kilmister, 1945 – 2015   Wisst Ihr, was an Lemmy so richtig cool war? Er war durch und durch echt. Er war zurecht eine lebende Legende. Nun ist er leider nur noch Legende. Es wäre schön, […]

Emotionen

R.I.P. Phil Taylor – The Hammer und eine Geschichte

Veröffentlicht am

Phil Taylor, der lange Zeit bei Motörhead Schlagzeug gespielt hat, ist tot. Viele wissen es schon. Daher weise ich nur auf einen Artikel hin und zeige einen Clip. Danach darf ich Euch aber eine schöne Geschichte zu dem Clip nicht vorenthalten, die man mir in einem sozialen Netzwerk zu diesem Lied erzählt hat. ‚Philthy Animal‘ […]

Emotionen

Tod mit 93: Schauspieler Christopher Lee gestorben

Veröffentlicht am

Schauspieler Christopher Lee („Dracula“, „Herr der Ringe“) ist tot. Der 93-Jährige starb an Atem- und Herzproblemen in einer Londoner Klinik. Das berichten mehrere englische Zeitungen. Quelle: Tod mit 93: Schauspieler Christopher Lee gestorben – DIE WELT Er war ein ganz, ganz großer. Bis zuletzt hat er immer wieder für Überraschungen gesorgt. Sein Spätwerk zeichnet sich […]