Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Narzissmus: Das Hohelied der Liebe

Das Hohelied der Liebe

Nach der Mutter meines Sohnes mit Borderline habe ich noch eine Frau geliebt. Sie hat sich im späteren Verlauf als Narzisstin herausgestellt und hat ebenfalls tiefe Spuren hinterlassen. Eine Psychologe sagte mir einst: „Viele Leute ziehen diese Menschen einfach an.“ Daher lasse ich es jetzt schon seit einigen Jahren einfach ganz. Als HSP ist mir die Gefahr zu groß, erneut in . . .

Lesen: Narzissmus: Das Hohelied der Liebe

liebe, chaos, dunkelheit – mein „Kurzbuch“ ist da.

liebe, chaos, dunkelheit - drei Bücher

Vielleicht fragt sich der ein oder andere, warum hier die letzte Zeit so wenig los ist. (Man kann es zumindest hoffen, dass sich das jemand fragt. ;))

Die Antwort ist einfach: Ich habe viel zu tun gehabt.

Ich habe es aber endlich geschafft, mein Buch auf den Markt zu werfen. Es ist ein schlankes, emotionales Buch geworden. Ich finde, es eignet sich hervorragend als Geschenk für Menschen, die emotionale und teilweise düstere Gedichte mögen, die . . .

Lesen: liebe, chaos, dunkelheit – mein „Kurzbuch“ ist da.

wolleweb – meine „andere“ Seite

Damit ihr nicht denkt, ich mache kaum noch was. Ich habe jetzt auch eine „Mädchenseite„:

wolleweb!

„Mädchenseite“ habe ich jetzt wegen der Klischees geschrieben. 😉

wolles worte – liebe, chaos, dunkelheit

Lemmy (Motörhead): See you on the other side.

\w/

Spiegel: Motörhead-Sänger: Lemmy Kilmister stirbt zwei Tage nach Krebs-Diagnose

Metal.de: MOTÖRHEAD

Lemmy Kilmister ist tot

Metal-Injection: RIP MOTORHEAD Frontman Lemmy Kilmister, 1945 – 2015

 

Lemmy (Motörhead): See you on the other side.

R.I.P. Phil Taylor – The Hammer und eine Geschichte

Phil Taylor, der lange Zeit bei Motörhead Schlagzeug gespielt hat, ist tot. Viele wissen es schon. Daher weise ich nur auf einen Artikel hin und zeige einen Clip. Danach darf ich Euch aber eine schöne Geschichte zu dem Clip nicht vorenthalten, die man mir in einem sozialen Netzwerk zu diesem Lied erzählt hat.

‚Philthy Animal‘ Taylor – the man who invented thrash

There’s a reason the heroes of thrash metal pay tribute to the . . .

Lesen: R.I.P. Phil Taylor – The Hammer und eine Geschichte

Tod mit 93: Schauspieler Christopher Lee gestorben

Schauspieler Christopher Lee („Dracula“, „Herr der Ringe“) ist tot. Der 93-Jährige starb an Atem- und Herzproblemen in einer Londoner Klinik. Das berichten mehrere englische Zeitungen.

Quelle: Tod mit 93: Schauspieler Christopher Lee gestorben – DIE WELT

Er war ein ganz, ganz großer. Bis zuletzt hat er immer wieder für Überraschungen gesorgt. Sein Spätwerk zeichnet sich nicht nur durch Herr der Ringe, sondern auch durch Heavy-Metal-Alben als . . .

Lesen: Tod mit 93: Schauspieler Christopher Lee gestorben

Muttertag – ich gratuliere MIR recht herzlich!

Komisch. Bisher war mir der Muttertag immer ziemlich egal. Es war halt ein Tag, der dem Einzelhandel gesteigerte Umsätze beschert. Je mehr ich aber über mein eigene Leben und meine eigenen Erfahrungen mit den Müttern in meinem Leben nachdenke, umso glücklicher kann ich sein, beide los zu sein.

Beide – es gibt/gab zwei Mütter in meinem Leben. Zunächst gab es meine eigene Mutter und dann gab es die Mutter meines Sohnes. Während ich von der . . .

Lesen: Muttertag – ich gratuliere MIR recht herzlich!

Mr. Spock – Leonard Nimoy ist tot. Fliege sanft.

Vulcan-HandDie FAZ berichtet:

Mr. Spock ist tot Der „Mr. Spock“-Darsteller Leonard Nimoy ist tot. Der Schauspieler ist am Freitag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles gestorben.

Auch politisch war Nimoy engagiert. Im Nahost-Konflikt sprach er sich 2011 für eine Zwei-Staaten-Lösung aus. In einem Offenen Brief verwies er unter anderem auf die . . .

Lesen: Mr. Spock – Leonard Nimoy ist tot. Fliege sanft.

Zu dir.

 

Zu dir.

Deine Worte gaben meinen Gedanken einen Sinn. Deine Worte gaben mir Wärme und Trost. Deine Worte gaben – denn sie sind nicht mehr für mich.

Deine Nähe gab Zu dir.

Borderline –
ein Vergleich der Höllen

Zu meinem Artikel „Borderline – Erinnerungen an die Hölle“ hat Emanzer einen sehr interessanten Link in die Kommentare gepackt. Man sollte sich auch nicht von meinem dramatischen Artikeltitel abschrecken lassen. Für den, der durch eine Beziehung mit einem Borderliner geht, ist es nichts anderes als die Hölle.

Der Forumartikel Mechanismen einer Borderline-Beziehung im Forum der Trennungs-FAQ, macht dies sehr deutlich. Dort habe ich sehr . . .

Lesen: Borderline –
ein Vergleich der Höllen

Borderline –
Erinnerungen an die Hölle

Es ist lange her, dass ich mich im Detail an die Zeiten mit „meiner Borderlinerin“ bewusst erinnert habe. Unbewusst sind diese Zeiten natürlich immer da. Sie haben mich geprägt. Sie haben mir damals eine nötige Therapie beschert, damit ich wieder funktioniere.

Es gibt allerdings nach wie vor Dinge, die mich begleiten: Ich bin z. B. nur schwerlich in der Lage, aus eigener Motivation heraus private Telefonate zu führen. Es wird zwar immer besser, ich muss . . .

Lesen: Borderline –
Erinnerungen an die Hölle

Emotionen sind anstrengend.
– Verlorenes.

Ich denke mittlerweile wird man bemerkt haben, dass Emotionen ein großer Teil meiner selbst sind. Heute habe ich wieder einiges in mir provoziert, indem ich in alten Erinnerungen – Fotos, Briefen und Videos – gestöbert habe. Daraufhin bin ich auf ein sehr seltenes Foto gestoßent, das zeigt, dass ich tatsächlich mal so etwas wie eine Familie hatte.

Familie

Bilder wie diese gibt es so gut wie . . .

Lesen: Emotionen sind anstrengend.
– Verlorenes.

„non-feminist vegan straight edge“ und maßlose Wut

Männerstreik hat mich darauf aufmerksam gemacht:

„Hör mal. Du erzählst doch immer, dass Du vegan bist, keinen Alkohol trinkst, nicht rauchst oder andere Drogen zu Dir nimmst und so… Warum sagst Du nicht direkt, dass Du straight edge bist?“

Straight_edge_tattoo2Lesen: „non-feminist vegan straight edge“ und maßlose Wut

Die Empathie der Frau Teil 666

Ich möchte nur kurz etwas zum Thema „alltägliche Empathie der Frau“ erzählen.

Die Mutter meines Sohnes ist vor ein paar Jahren verstorben. Daher ist er dann doch letztendlich zu mir gekommen. Wie dem auch sei, seitdem leben wir zusammen, ich bin alleinerziehend. Ich saß nun in trauter Runde unter Frauen, erzählte von meinem Sohn und dass ich alleineziehend sei. Mich fragte dann eine der Frauen, wann mein Sohn denn seine Mutter sehe. Darauf ergab sich . . .

Lesen: Die Empathie der Frau Teil 666

Ein paar bewegende Bilder.

Hier ein Link auf ein paar sehr bewegende Bilder. Klickt das Bild für mehr.

Ja, es sind auch Bilder von Soldaten dabei. Soldaten sind aber auch immer noch Menschen.