Beschneidung

Clip: Männerkongress Düsseldorf 2016 – Genitalbeschneidung

Veröffentlicht am

Genitalbeschneidung: Patriarchalische Loyalität statt Bindung? Vortrag zum Männerkongress 2016 von Matthias Franz Dieses Video wurde im Rahmen des Männerkongress 2016 am Universitätsklinikum Düsseldorf aufgenommen. Der Männerkongress wurde 2016 schon zum vierten Mal vom Klinische Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie veranstaltet. Professor Dr. med. Matthias Franz Universitätsprofessor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (HHU) Stellvertretender Direktor […]

Beschneidung

Hintergrund: Warum Beschneidungen meist unnötig sind | Gesundheitsberater Berlin

Veröffentlicht am

Ich bin selbst beschnitten und habe einige Artikel zu dem Thema bisher verfasst. Heute wurde ich auf einen ganz guten Artikel zum Thema aufmerksam gemacht. Hintergrund: Warum Beschneidungen meist unnötig sind | Gesundheitsberater Berlin Der Artikel beschreibt sehr gut, warum Beschneidungen ein barbarisches Ritual aus der Vergangenheit sein sollten. Es ist auch irgendwie befremdlich, wie […]

Gesundheit

Beschneidung in 2014:
Propaganda durch das ZDF

Veröffentlicht am

Ich bin gerade etwas geschockt: Auf Twitter ist mir der Link auf diesen Artikel auf der Webseite vom ZDF begegnet: Neue Schau zur Beschneidung Mehr Klarheit über ein kleines Stückchen Haut Dort wird u. a. mit diesem „netten“ Bild für die Beschneidung, über die die Sonderausstellung „Haut ab“ geht, geworben: Es geht um angebliche männliche […]

Männer

Update: Beschneidung von Jungs und Männern:
Lügen, falsche Argumente und irreparable Schäden

Veröffentlicht am

Ich habe lange nichts mehr über Beschneidungen geschrieben. Ich war halt zu sehr mit Schwachsinn beschäftigt. Wenigstens nenne ich mich seit gewisser Zeit nicht mehr Maskulist; denn wer möchte schon Teil einer solchen Szene sein? Niemand der ernsthaft bei Verstand ist. Beschäftigen wir uns also wieder mit Dingen, die Teil eines gesunden Humanismus sind. Auf […]

Diskriminierung

Beschneidung: „Genderparadies“ Norwegen reguliert.

Veröffentlicht am

Heute bei Telepolis: Norwegen reguliert Vorhautbeschneidung Was mich nun ein wenig verwundert, ist die Tatsache, dass Norwegen als skandinavisches Land, in dem ja alles so toll und super und gleichberechtigt/gleichgestellt ist, anscheinend doch nicht so weit ist, wie alle immer tun. Wahrscheinlich geht es in der Bewertung von Norwegen nur um die Förderung und rechtliche […]

Diskriminierung

Staatsfeminismus: Eine traut sich.
Ein Artikel in der Zeit

Veröffentlicht am

Na, endlich traut sich jemand vom Staatsfeminismus zu sprechen. Ich meine jetzt außerhalb der s. g. Maskutrollkreise. Was unsereins schon lange als das bezeichnet, was es ist, und dafür immer wieder beschimpft wird, spricht jetzt eine Frau – Mariam Lau – in der Zeit im Artikel „Frauentag: Was will das Weib?“ aus. Endlich. Es ist […]

Diskriminierung

BEK: Gesundheitsreport 2013
Männergesundheit im Erwerbsleben

Veröffentlicht am

Manchmal hilft mir meine Schulbildung, meine Zeit kurzweiliger zu machen. 😉 Das passiert, wenn ich z. B. „#Aufschrei: Das Schweigen der Männer und vegane Schweinshaxen“ bei man tau lese. Dort wird auf einen Gesundheitsreport der DAK für das Jahr 2013 verlinkt. Frauen scheinen öfter wegen Krankheit im Berufsleben zu fehlen als Männer. Gut, das hat […]

Beschneidung

Aus aktuellem Anlass:
Alle meine Artikel zur Beschneidung

Veröffentlicht am

Aufgrund der fürchterlichen Auseinandersetzung des KiKas mit dem Thema Beschneidung – es ist ja eher eine Indoktrination der Kinder und keine Aufklärung, auch das Argument bezüglich der „kulturellen Toleranz“ zählt bei einer Menschenrechtsverletzung nicht – habe ich mir einmal die Mühe gemacht und meine bisherigen Artikel zur Beschneidung herausgesucht. Die meisten Artikel drohten so langsam […]

Beschneidung

Beschneidung:
KiKa – „Schau in meine Welt! – Tahsins Beschneidungsfest“
– eine KRITIK

Veröffentlicht am

Dieser Artikel dient nicht der Aufklärung über Beschneidungen. Dies habe ich und viele andere an anderen Stellen bereits vorgenommen. Es geht lediglich um die widerliche Darstellung der Beschneidung durch den KiKa.  Edit: Die Sendung, um die es geht, gibt es hier und den Webtalk gibt es hier   Ich habe mich ja schon im Vorfeld […]

Allgemein

KiKa feiert „ein Beschneidungsfest“ –
Bombardiert sie mit Beschwerden!

Veröffentlicht am

Mit Entsetzen habe ich gerade auf Genderama gelesen, dass der Kika eine Sendung am 19. Januar 2014 im Programm hat, bei der ein Junge gefeiert wird, der auf sein Beschneidungsfest wartet. Der Text zu dieser Sendung beginnt folgendermaßen: „Tahsins Beschneidungsfest Bald ist es so weit! Aufgeregt und voller Vorfreude blickt der elfjährige Tahsin auf das […]

Beschneidung

Artikel:
„Eine Beschneidung ist eine Amputation“

Veröffentlicht am

Meister Männerstreik hat mich auf einen interessanten Artikel über Beschneidungen aufmerksam gemacht. Der Artikel ist hier: „Eine Beschneidung ist eine Amputation“ Da scheint sich ein sehr sinnvoller Verein gegründet zu haben. Es tut mir leid, dass ich nicht mehr dazu schreibe, bin in akuter Zeitnot. Edit: Da war Genderama wieder schneller. Wie macht der das […]

Beschneidung

Beschneidungsgesetz: Schlechtes Zeugnis

Veröffentlicht am

Kurz: Ich wettere ja oft gegen die Beschneidung, da ich weiß, dass die Beschneidung sich immer negativer äußert, je älter man wird. Ich erlebe die negativen Folgen gerade am eigenen Leib. Leider akzeptiert mein gesunder Verstand viele Argumente auch nicht mehr. Das Argument der Hygiene oder der angeblich geringen Gefahr der HIV-Übertragungen usw. Ich weiß […]

Beschneidung

Beschneidungen in Israel

Veröffentlicht am

Heute morgen habe ich beim Fefe gelesen, dass in Israel eine Frau zu einer täglichen Geldstrafe verurteilt wurde, weil sie ihren einjährigen Sohn nicht beschneiden lassen will. Der Beitrag von Fefe ist hier. Ein Artikel auf Englisch dazu hier. Israel ist ja immer gegen Menschenrechte im Bereich der Genitalverstümmelung von Jungs. Ich halte mich jetzt […]

Beschneidung

Weibliche Beschneidung
– einmal anders

Veröffentlicht am

Ich habe gerade den Artikel „Weibliche Beschneidung und Schamlippenideal“ bei Telepolis gelesen. Als Opfer der Beschneidungswut bei Jungs, bin ich zunächst einmal entsetzt, dass sich Mädchen bzw. Frauen freiwillig die Schamlippen beschneiden lassen. Eine Einschränkung der sexuellen Empfindlichkeit ist z. B. nicht auszuschließen. Gerade bin ich noch etwas über die freiwilligen Beschneidungen bei Frauen verwirrt. […]

Beschneidung

Beschneidung:
Ärzteverband besorgt
– Regierung kuscht

Veröffentlicht am

Ja, es geht mal wieder um das Thema Beschneidung. Als Beschneidungsopfer liegt mir dieses Thema sehr am Herzen, weil ich immer deutlicher unter den Folgen der Beschneidung zu leiden habe. Die Argumentation von Alice Schwarzer ist ja nun auch endlich wiederlegt, dass Frauen durch beschnittene Männer weniger mit Geschlechts- und anderen Krankheiten angesteckt würden. Dies […]