Bildung

Satz des Tages – Indirekt zur Generation „Gender“

Veröffentlicht am
Bücher - pelzblog

Satz des Tages – Indirekt zur Generation „Gender“ (…) Fehlt es aber an Wissen, füllt man die entstandene Leere mit Emotionalisierung. Das Ergebnis ist dann jene Art von Geschwätzigkeit und Gefühligkeit, die man aus vielen Talkshows kennt und die einen intellektuell nicht weiterbringt. (…) Diese Geschwätzigkeit und Überhebung der falsch verstandenen Empathie kennt man nicht […]

Meinungsfreiheit

Beatrix von Storch: Menschenrechte, Gender & Asyl – NICHT-Feminist

Veröffentlicht am

Es ist hier längere Zeit nichts passiert. Faul war ich allerdings nicht. Außerdem hatte mein Sohn Schulferien, das ist recht anstrengend für mich… 😉 Ich habe aber endlich mal wieder ein Interview geführt. Ich nehme auch keine Rücksicht mehr darauf, ob ich in eine Ecke gestellt werde oder nicht. Das passiert sowieso. Wir befinden uns […]

Feminismus

Der Krieg gegen die Wissenschaft – Feminismus und Gender – NICHT-Feminist

Veröffentlicht am

Habe einen Artikel bei NICHT-Feminist zum Thema Gender Feminismus und Wissenschaft geschrieben. Es mag dramatich klingen, wenn man von einem “Krieg gegen die Wissenschaft” spricht. Nichts anderes findet aber derzeitig an verschiedenen Fronten statt. Die Schlachten werden überSprache,Schule sowieForschung und Lehregeführt. Der Feminismus ist als Mutter der Gender Studies zu sehen. Damit ist auch der […]

Allgemein

1. April und andere Unsäglichkeiten

Veröffentlicht am

Heute bin ich schon auf einen Artikel in der EMMA hereingefallen – bei NICHT-Feminist zum Thema Böhmermann. Man musste mich darauf aufmerksam machen, dass heute der 1. April ist. Ich fand das Ritual, andere Leute am 1. April zu verarschen immer ätzend. So richtig schlimm wird es, wenn angeblich seriöse Internetpräsenzen dies auch tun. Okay, […]

Bildung

Bernhard Lassahn – Vom Willen zur Wolle

Veröffentlicht am

In meinem Freundeskreis gibt es einen Wolfgang, der einfach „Wolle“ genannt wird. Es gibt noch einen weiteren Wolfgang, den wir ebenfalls „Wolle“ nennen. Um den einen vom anderen zu unterscheiden, musste ein Zusatz her. Der Wolfgang, um den es hier geht, ist politisch interessiert und hatte eine Vergangenheit in der Studentenbewegung, deshalb nennen wir ihn […]

Bundesregierung

Dokumentation: Der Gender-Plan

Veröffentlicht am

Habe mich zuerst gefragt, ob ich das Posten soll. AfD böse, Nazi, homophob und blablabla. Der Clip erscheint mir allerdings zu wichtig. Eben weil ich auch Vater bin und an meinem eigenen Sohn sehe, dass die Genderpläne die Hölle für die Kinder bedeuten. Daher: Schaut Euch den Clip möglichst unvoreingenommen an und informiert Euch anschließend. […]

Männer

Gender setzt sich durch –
die Front wird breiter

Veröffentlicht am

Das ist nur eine kurze Feststellung. Ich habe momentan leider keine Zeit für einen ausführlichen Beitrag. Ich muss beruflich mal langsam was auf die Kette bekommen. Daher: wolle-jacobs.de 😉 Die Männerkonferenz in Düsseldorf hat es gezeigt: Gender setzt sich in gewissen Kreisen durch, die sich nach wie vor als Männerrechtler bezeichnen. Dass es sich zumeist […]

Bildung

Auf einmal ist Mann konservativ.

Veröffentlicht am

Die Frage, die ich mir gerade stelle, ist die: Ist Mann oder ist man auf einmal konservativ? Ist es überhaupt konservativ oder ist es einfach nur „gesunder Menschenverstand“, dass ich mittlerweile so denke, wie ich denke? Sind es nicht auch die angeblich Linken, die allesamt als Feministen daherkommen, die einem irrationale Gedankengänge aufzwingen und einen […]

Feminismus

Genderforschung – Ein Thema, zwei Stimmen

Veröffentlicht am

Edit: Mittlerweile drei Stimmen. Ich habe jetzt auch begriffen, wie Hoffmann auf Pirincci kommt. Es ist trotzdem völlig daneben. Zum Artikel Hetze gegen Genderforscherinnen von Sarah Schachek möchte ich mich selbst nicht äußern, da es sich um eine eindeutige Hetze gegen Männerrechtler bzw. Maskulisten handelt. Im Netz tobten die Maskulisten. Mir ist es momentan etwas […]

Frauen

Familienpässe sind nur noch für Homofamilien

Veröffentlicht am

Zunächst als Erklärung: Ein Familienpass ist ein Pass, den sich Familien kaufen können, um für eine gewisse Zeit Preisnächlässe auf Eintrittsgelder für sich – also Eltern und Kinder – in öffentliche und auch private Angebote, wie Schwimmbäder, Museen, Freizeitparks usw. zu erhalten. In Berlin habe ich letztes Jahr feststellen müssen, dass sich die Preisnachlässe für […]

Frauen

Elisabeth Raether kritisiert Feminismus

Veröffentlicht am

Eine nette Frau erzählt reflektierte Dinge. Einfach mal anhören und -sehen. 😉 Es kommen auch Dinge zur Sprache wie die frühere Sterblichkeit von Männern, Gewalterfahrungen. Es ist insgesamt ein sehr entspanntes Gespräch. Schade, dass der Feminismus solche Gespräche niemals zulässt. Natürlich kommen aber auch wieder Plattitüden zur Sprache. Trotzdem: Alles in allem ist es ein […]

Allgemein

Die Geschichte der Toleranz

Veröffentlicht am

Freddie Mercury, David Bowie, Marc Bolan, Twisted Sister, Boy George, Mary & Gordy und Marylin Manson hat es nie gegeben – Conchita Wurst lässt uns alles vergessen! Ja, die Nazis fletschen schon seit Jahrzehnten ihre Zähne. Nicht wahr, ihr Toleranzvermittler? Ihr könntet aber wenigstens bemerken, dass die gezeigten Künstler im Vergleich zu Conchita eine „etwas […]

Politik

Der Genderwahn – er holt einen immer ein…

Veröffentlicht am

Gerade eben habe ich noch positiv von meiner Arbeit geschrieben und schon werde ich wieder von der Realität eingeholt: Ich wollte an einer Umfrage zum Thema Veganismus teilnehmen: https://de.surveymonkey.com/s/MJ6BJHF Dort kam man mir dann aber direkt wieder mit Gendermüll: 2. Du bist… Männlich Weiblich Transgender Da hatte ich dann schon wieder die Schnauze voll. Ich […]

Diskriminierung

Morgendliche Gedanken um
Mordopfer, Gender & Co.

Veröffentlicht am

Da ich kaum noch Zeit habe, ordentliche Artikel zu schreiben, muss ich wohl meine morgendlichen Gedanken niederschreiben, wenn ich die Zeit dazu habe. Der Freitag eignet sich momentan in „meiner“ NGO ganz gut, ist doch nichts los hier. Freitags bleiben die meisten Zuhause. Es werden wohl nur die Jungs und einige wenige Frauen genötigt anwesend […]