Frauen

Weiblicher Kinderhass – woher kommt die Glorifizierung der Frau?

Veröffentlicht am

Frauen erzählen, dass sie Kinder hassen oder es bereuen Kinder bekommen zu haben oder aber sie töten ihre Kinder – und zwar häufiger als die Väter. Woher kommt die Glorifizierung der Frau? Die SZ bringt direkt zwei Artikel über „unglückliche Mütter“. Unglückliche Mütter Sie wollen ihr Leben zurück Tirtza, 57, findet, ihre Mutterschaft habe ihrem […]

Diskriminierung

Titanic – Zahlen einer Katastrophe

Veröffentlicht am

Das Patriarchat war schon sehr früh sehr erfolgreich. Das Patriarchat hat schon immer Frauen geholfen zu überleben. Den Männern und Kindern hat es beim Sterben geholfen. Das wird gerade am Untergang der Titanic deutlich. Seht Euch einmal die Zahlen zu den Überlebensraten getrennt nach Geschlecht an. Kinder sind auch gesondert aufgeführt. Die Zahlen zeigen eindeutig, […]

Feminismus

Moderne Frauen entgehen der „Objektifizierung“

Veröffentlicht am

Wir Männer sind ja mittlerweile dazu angehalten, nicht mehr auf Reize von Frauen zu reagieren, egal wie sie uns entgegengestreckt oder aufgezwungen werden. In meinem 41 Jahre andauernden Leben bin ich daraufhin mittlerweile sehr gut dressiert. Daher habe ich kürzlich auch nicht an der Kasse reagiert, als eine Dame mit Kinderwagen, die gut und gerne […]

Politik

Homosexuelle „Elternpaare“ sind besser für Kinder?!?

Veröffentlicht am

Zunächst einmal: Ich habe „Eltern“ in Anführungszeichen gesetzt, weil der Begriff der Eltern nun einmal ein zweigeschlechtliches Paar voraussetzt. Die Genderwissenschaften, die ja Unsummen von Geld verblasen, sind bestimmt in der Lage einen entsprechenden, passenden Ausdruck zu finden. Für irgendwas muss das Geld ja gut sein, wenn schon Gelder für sinnvolle Studiengänge zusammengestrichen werden. Okay, […]

Diskriminierung

Homophobie – die andere Seite

Veröffentlicht am

Ich habe lange überlegt, ob ich diese Zeilen schreiben soll. Sie könnten nämlich gefährlich für mein Seelenheil sein. Ich befürchte nämlich unsachliche Kritik. Unsachliche Kritik ist für mich schwerlich zu ertragen. Ich schreibe diese Zeilen aber dennoch, weil mir das ganze Gebrülle mit „Homophobie!“ so langsam zu viel wird. Es ist schade, dass sich wegen […]

Allgemein

Die Bildungspläne sind Genderpläne

Veröffentlicht am

Edit: Das Ministerium für Arbeit- und Sozialordnung… von Baden Würtemberg hat hier einen Text zum Bildungsplan Science Files: Vorreiter in Sachen Totalitarismus: Baden-Württemberg ist queer   Dieser Artikel – „Kirchen erhoben schon früh Einspruch gegen Bildungsplan“ –  zeigt sehr deutlich, dass es in den Bildungsplänen von Baden Würtemberg eben nicht um Bildung, sondern um die Vermittlung […]