Feminismus

Moderne Frauen, moderne Ansprüche, moderne Misandrie

Veröffentlicht am
Liebe - Skelette - pelzblog

Aus historischen Gründen bin ich nach wie vor auf einem Flirtportal, das sich auf eine bestimmte Musikrichtung bezieht. Dort habe ich die Mutter meines Sohnes kennengelernt. Ohne dieses Portal gäbe es meinen Sohn also nicht. Daher ist mein Verhältnis zu dieser Webseite ein Spezielles. Flirten will ich schon lange nicht mehr (dort). Manchmal, wenn mir […]

Feminismus

Männer und Gefühle…. Ja, ganz großes Kino.

Veröffentlicht am
27 - Lupe - Zeitung - Faktum.jpg

Ich war mal wieder bei Feministinnen im Web zu Gast. Bei den Störenfriedas. Ich wollte mal sehen, was bei denen noch so los ist. Zunächst habe ich mir den Artikel über eine „Polarforscherin“ angesehen. Ja, toll. (…) Ganz so war es nicht – immerhin reiste sie mit einem extra für sie entworfenen Louis Vitton Koffer […]

Frauen

bedrückend – sehr bedrückend – ein clip

Veröffentlicht am
Böse Augen - Bashing

👣 EVERY MAN MUST WATCH THIS! MGTOW NOW Über Falschbeschuldigungen und die Lüge. https://www.youtube.com/watch?v=YFxDVk0Wllk Zum Glück aber haben wir den Feminismus, der solche Dinge zu verhindern sucht… Ach, fuck. Ich wollte doch nicht sarkastisch werden. Es ist bedrückend. Das Schlimme ist dann, wenn man ähnliche Dinge selbst erlebt hat.

Frauen

Weiblicher Kinderhass – woher kommt die Glorifizierung der Frau?

Veröffentlicht am

Frauen erzählen, dass sie Kinder hassen oder es bereuen Kinder bekommen zu haben oder aber sie töten ihre Kinder – und zwar häufiger als die Väter. Woher kommt die Glorifizierung der Frau? Die SZ bringt direkt zwei Artikel über „unglückliche Mütter“. Unglückliche Mütter Sie wollen ihr Leben zurück Tirtza, 57, findet, ihre Mutterschaft habe ihrem […]

Beschneidung

Beschneidung: Ausstellung „Haut ab!“

Veröffentlicht am

Über die Ausstellung „Haut/ab! Haltungen zur rituellen Beschneidung“ habe ich bereits geschrieben. Heute ist mir an einer Straßenbahnhaltestelle in Berlin in meinem Pankow aber ein Plakat zur Ausstellung begegnet. Ich kannte es bisher nur aus weltweiten Netz und dem TV. Wenn man das Plakat aber dann in echt sieht, wird einem ganz anders. Vor allem […]

Diskriminierung

Online: Mein Gespräch mit Birgit Kelle

Veröffentlicht am

Für ihre Sendung Birgit Kelle: MÄNNER – Das neue schwache Geschlecht? hat sie auch mit mir gesprochen. Den Mitschnitt habe ich nun endlich zu einem Clip verarbeitet.     Manchmal wirke ich im Gespräch etwas unsouverän. Das liegt daran, dass ich nicht wusste, wie weit ich mit meiner Feminismuskritik, die ich mir niemals verkneifen kann, […]

Diskriminierung

pelzilein bei der Birgit Kelle im Radio

Veröffentlicht am

So, habe gerade meinen „Auftritt“ in der Radioshow von der Birgit Kelle gehört. Soweit war er ganz gut. Gewisse Unsicherheiten waren der Tatsache geschuldet, weil sich Birgit Kelle selbst als Feministin bezeichnet und ich daher nicht wusste, wie ehrlich ich sein konnte. Nachdem ich die Sendung aber gerade höre bzw. gehört habe, stelle ich fest, […]

Feminismus

Das Nussknackersyndrom

Veröffentlicht am

Manchmal bin ich ganz schön proletisch – äh – prophetisch. Ich war heute mit meinem Erst- und Letzgeborenen in der U-Bahn unterwegs in Richtung LEGOshop. Dieser ganze Geschlechtermüll hat sich derartig in mich eingefressen, dass ich an jeder Stelle Dinge mit dem feministischen Terror in Verbindung bringe. Mich hat vor einiger Zeit diese Breitmachmacker-Bewegung der […]

Feminismus

MGTOW – Die Bewegung wird größer

Veröffentlicht am

Nur mal eben kurz: MGTOW – Men Going Their Own Way ist eine stark ansteigende Bewegung Google Trends gibt folgenden Graphen zum Suchbegriff „MGTOW“ heraus: Für die, die den Begriff nicht kennen: Aus dem Urban Dictionary: MGTOW Men/Man Going Their Own Way. MGTOW is basically the statement of self-ownership and saying that only you have […]

Diskriminierung

Titanic – Zahlen einer Katastrophe

Veröffentlicht am

Das Patriarchat war schon sehr früh sehr erfolgreich. Das Patriarchat hat schon immer Frauen geholfen zu überleben. Den Männern und Kindern hat es beim Sterben geholfen. Das wird gerade am Untergang der Titanic deutlich. Seht Euch einmal die Zahlen zu den Überlebensraten getrennt nach Geschlecht an. Kinder sind auch gesondert aufgeführt. Die Zahlen zeigen eindeutig, […]

Feminismus

Männer und Frauen:
Wo wir hin müssen.

Veröffentlicht am
\w/

Es wird wirr… Es ist ja nun eine gewisse Zeit in das Land gegangen, seit ich mich für Männerrechte und Gleichberechtigung engagiere. In dieser Zeit ist viel passiert. Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt, ich habe kaum noch Zeit, unsere berliner Gruppe trifft sich monatlich und vor allem durfte ich sozial viele Dinge lernen. […]

Allgemein

Mal wieder:
Alltäglichem Sexismus begegnet

Veröffentlicht am

Es ist wieder einmal so weit. Es geht mir extrem auf Nerv. Es geht mir extrem an meine Emotionen, die mir als Mann nicht zugestanden werden, da ich doch so fürchterlich testosteron- und sexgesteuert bin. Männer sind im Gegensatz zu Frauen völlig unempathisch, rüchsichtslos usw. Irgendwie muss man es begründen, dass schlechter qualifizierte Frauen per […]

Diskriminierung

„Maskulistische Weinerlichkeit“

Veröffentlicht am

Maskulistische Weinerlichkeit: überlassen wir wolle Ich nehme an, dass ich mit diesen Worten in einem Kommentar in einem anderen Blog gemeint bin. Sollte es so sein, stelle ich nur zwei Dinge fest: Der Kommentator stellt „Emotionen“ mit „Weinerlichkeit“ auf eine Stufe. Allein der Versuch mich über eine solche Herabsetzung verletzen zu wollen, zeigt einiges deutlich. […]