Pankow

Wir sind Blankenburg – Mahnwache vor dem Roten Rathaus in Berlin

Veröffentlicht am
Wir sind Blankenburg - pelzblog

In Berlin Pankow sollen viele Existenzen durch Zwangswohnungsbau seitens der rot-rot-grünen Regierung zerstört werden. Es geht u. a. um die Bewohner der Erholungsanlage Blankenburg. Diese sollen z. T. praktisch Zwangsenteignet werden. Außerdem bedeuten die linken Baupläne „Blankenburger Süden“ eine Bedrohung für den gewachsenen Ort. (…) Berlin Blankenburg gehört zum Bezirk Pankow. Blankenburg hat einen dörflichen […]

Berlin

Regenbogen an der Macht in Pankow

Veröffentlicht am

Heute hatte ich einen Termin im Rathaus Pankow. Dort hat der Regenbogen schlussendlich Einzug gehalten. Es gibt keine wichtigeren Minderheiten als die Buchstabenmenschen. Es gibt keine größeren Probleme als die der Buchstabenmenschen. Menschen mit Behinderung? Egal. Menschen mit Migrationshintergrund? Egal. Entsorgte Väter? Bist Du bescheuert? Kinder die dementsprechend ohne Vater/Vaterfigur aufwachsen? Geh träumen! Gewalt gegen […]

Bilder

Ein alter Volvo in Pankow

Veröffentlicht am

Werde wohl erstmal richtig gesund, bevor ich weiteren Murks verbreche. Eine Begegnung muss ich aber noch kundtun! Meine Begegnung mit einem alten Volvo in Pankow: Ich liebe diese alten Kisten. Ich selbst hatte mal ein Opel Kadett C Coupe und einen Ford Capri. 😉

Frauen

Eine intelligente Mail.

Veröffentlicht am

Aus einer Mail eines kontroversen Menschen: Ich war gerade draußen. Draußen ist die Welt schöner als im WWW. Ich habe mich an den Mülleimern mit einer netten Berlinerin unterhalten. Das war total toll. Ein Mann, eine Frau unterhalten sich am Mülleimer. Super. Nix mit Geschlechtermüll usw. Dann bin ich an der Grundschule und am Kindergarten […]

Bilder

Lieblingsbaum :D

Veröffentlicht am

Mir ist gerade nach Bäumen. Wahnsinn durfte ich heute schon genug erleben, aber näheres dazu später. Es hat mich nicht verletzt, aber die Spezie Mensch verwirrt mich zeitweise doch sehr. 😉 Das ist übrigens mein Lieblingsbaum in Pankow – nahe des Kiezladens.

ADHS

Hilfe!
Mein Sohn wird kriminell!

Veröffentlicht am

Mein Sohn kam heute mit einer Nachricht für mich aus der Schule: „X hat am Feuerlöscher gespielt. Bitte belehren Sie ihn, warum er das nicht darf.“ Sorry, aber eine solche Belehrung ist mir zu albern. Wahrscheinlich hat er jetzt ADHS. 😀 Aber immerhin beschäftigt das Spielen am Feuerlöscher jetzt auch das WWW. 😀 😀 😀 […]

Berlin

Ein veganer Tag in Berlin

Veröffentlicht am

Mir war ein wenig langweilig und ich muss mich noch an die Fotofunktion meines neuen Schlaufons gewöhnen. Daher lasse ich Euch an einem langweiligen – 😉 – Tag meines Lebens teilhaben. 😀 [slideshow id=12] Zu sehen gibt es ein Bild von der S-Bahn-Haltestelle – 😀 -, von der U-Bahn – 😛 -, von irgendeiner Kirche […]

Berlin

Ausstellung im Kiezladen
zu Pankow

Veröffentlicht am

Im wundervollen Kiezladen zu Pankow gibt es momentan eine phantastische Ausstellung! Alles junge, unentdeckte Künstler! Mein Sohn ist mit diesem Werk auch dabei:   Die jungen, unentdeckten Künstler sind alles Kinder, die in meinem Lieblingsladen ihre Weihnachtswünsche als Bild aufhängen können. 😉

Berlin

Hübsche Frauen und
nette Menschenkinder

Veröffentlicht am

…sind dann im… …Café Schön-Hausen in Pankow. 😉   Marilyn Manson Junior war auch da. 😀   Und das alles zu Halloween. ^^ Es war allerdings  immer noch nicht der Platz an der Sonne. *ups* 😉   Ach ja… Gebastelt wurde auch noch…     EDIT: Café Schönhausen – das Familiencafé Florastr. 27, 13187 Berlin, […]

Allgemein

Kindertrödelmarkt auf dem
Kinderbauernhof Pinke-Panke

Veröffentlicht am

Huchju! Pankow is‘ geil, wa? Zumindest für meinen Sohn. Für den ist hier irgendwie ständig was los. Morgen, also am Sonntag, 28.10.12, ist der Kindertrödelmarkt von 15:00 – 18:00 Uhr auf dem Kinderbauernhof Pinke-Panke und am Mittwoch, 31.10.12, ist lustiges Halloweenbasteln und -schminken im Eltern-Kind-Café Schönhausen.   Da haben wir wohl mit Pankow alles richtig […]

Berlin

Berlin wirkt.

Veröffentlicht am

Zumindest wirkt Berlin derzeitig auf mich. Ich lese nach wie vor dieselben RSS-Feeds – also dieselben Nachrichten -, sehe dieselben Nachrichtensendungen… …nur eins hat sich geändert: Sie treffen mich momentan nicht mehr so. In Sankt Ars… haben mich viele Nachrichten so unendlich geärgert und aufgeregt. Aber hier in Berlin ist es auf einmal ruhiger in […]