Medikamente richtig entsorgen
– huch!?

Mir stellt sich gerade im Laufe meines Umzugs die Frage, wie man Medikamente richtig entsorgt.

Toilette oder Abguss geht ja nicht, wegen der nahezu direkten Umweltbelastung. Daher dachte ich auch, dass die Mülltonne überhaupt keine Lösung ist.
Ist sie aber seitdem Apotheken alte Medikamente nicht mehr zurücknehmen müssen. Wir haben hier auch keine lokale Müllentsorgungslösung. Da ich ja auch nur recht wenig Medikamente für Kinder habe, werde ich sie wohl in den Restmüll kippen dürfen.

Muss mein Kram also in die Tonne. 😉

Links:
Wie alte Medikamente richtig entsorgt werden
Alte Medikamente richtig entsorgen

Ein Gedanke zu „Medikamente richtig entsorgen
– huch!?

  1. Musste gerade feststellen, was sich für ein Mist in den letzten Jahren angesammelt hat.

    Gut, einiges war wegen “eingeschleppter Krankheiten” aus dem Kindergarten nötig. Aber mittlerweile sind wir hier recht gesund und brauchen den ganzen Mist hoffentlich nicht mehr. Mein Sohn ist ja auch aus dem Alter raus, in dem er ständig neues anschleppt. 😉

    Letztes Jahr musste ich wegen einer “eingeschleppten Krankheit” allerdings noch Antibiotika schlucken. Bin allerdings mal gespannt wie sich meine Ernährung jetzt so auf meine Gesundheit auswirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.