BundesregierungGerechtigkeitHartz IVPolitik

Kaiserin #Merkel:
Wahlspot-Analyse

Veröffentlicht

Kam mir gerade bei Twitter unter. Da ich die CDU bisher sträflich vernachlässigt habe, darf ich Euch diesen Clip nicht vorenthalten.

Wählbare Parteien gibt es anscheinend immer weniger. Es tut mir ja leid, dass die CDU, die Grünen, die FDP und vor allem die SPD unwählbar sind und wir im rechteren Spektrum ja hoffentlich nicht gucken werden. Ich kann nur eine Partei wählen. Sie ist nicht rechts und wurde nicht genannt. 😉

Der Clip ist nett gemacht, seht ihn Euch an.

3 Gedanken zu „Kaiserin #Merkel:
Wahlspot-Analyse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.