BerlinMännerPolitik

Gipfeltreffen in Berlin?

Vor einiger Zeit Gestern hatte ich mal wieder ein sehr fruchtbares Treffen bezüglich mehrerer Projekte mit einem bekannten Gesicht aus der humanistischen Szene.

Er schlug vor, dass wir doch mal ein

Gipfeltreffen der üblichen Verdächtigen in Berlin

abhalten könnten.

 

Wer sich zu den üblichen Verdächtigen zählt, aus Berlin kommt oder nach Berlin kommen möchte, bitte ich darum, sich vertrauensvoll an mich zu wenden. Vielleicht schaffen wir ja ein Treffen, bei dem wir uns kennenlernen und austauschen können. Es ist erst einmal eine Idee, die es auszuarbeiten gilt.

Da es bisher Schwierigkeiten gab, mich zu kontaktieren, haue ich jetzt mal eine E-Mail-Adresse heraus:

stuff@nuklearsprengkopf.de

12 Gedanken zu „Gipfeltreffen in Berlin?

  1. Grüß mal alle von mir. Aber Berlin ist bissl weit weg für nen kleinen Abstecher. Rein Interessehalber, wer kommt denn?

    PS Abstecher wäre ein cooles Slangwort für Körperverletzung mit Stichwaffen.

    1. Es ist ja noch kein Termin oder Ort festgelegt. Ich wollte erstmal E-Mail-Adressen sammeln. Bisher sind wir erwartungsgemäß noch nicht viele.

      Ich werde die Namen aber nicht hier kund tun. Da es etwas mit Männerrechten zu tun hat, ist die Gefahr der Diskriminierung groß. 😉

      Könnte ich Dir per Mail mitteilen.

        1. Habe bisher nur einen Nickname. Ansonsten Realnamen. Der Andrang hält sich allerdings noch in Grenzen. Eine Halle werden wir nicht mieten müssen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.