15 Gedanken zu „Wer ist eigentlich Robin Urban?

      1. Zumindest der Nachname Urban ist verbreitet, irgendein Moderator vom Eurovision Song Contest heißt so und Karl Urban (McCoy in den neuen Star Trek Filmen) auch. Wir leben in einer zunehmend urbanisierten Welt. 🙂 Und Robin ist ein Frauenname, da die gutaussehende Schauspielerin (nicht die aus Buffy, die andere gutaussehende) so heißt, zumindest der Charakter.

        Wie wahrscheinlich ist es, dass sich jemand nach einem 4Ligafussballer benennt in einer Mannschaft, von der ich bis heute gar nicht wusste, dass sie existiert. (Ich bin an Fußball nicht interessiert, also sollte das auch nicht soviel heißen.)

        1. Tageszeitung, wöchentliches Käseblatt, Bekanntenkreis, Telefonbuch, …

          Ich wusste, dass Robin Hood eine Transe ist. Bei den sexy Strumpfhosen…

                1. Stimmt, ein paar sehr coole Jungs haben diesen Namen. Zumindest an zweiter Stelle. Erste Stelle ist wohl verboten? Von wegen eindeutiger Erkennung des Geschlechts? Nehme ich an.

                  Im deutschsprachigen Raum.

              1. Ok, ich will dich blos von deinem RU- Trip runterbringen. Am Anfang war es noch irgendwie interessant, aber jetzt ist es eher verstörend. Geh ihr aus dme Weg, das Internet ist groß genug.

                1. Alles, was Du sagst ist vollkommen korrekt.

                  Ich wollte die Dame auch gar nicht so sehr zum Thema machen. Ich wollte den Leuten halt nur sagen, was vor sich geht und dass das nicht nötig ist. Ist leider alles nach hinten losgegangen.

                  Na gut. Aus Schaden bleibt man dumm. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.