Allgemein

„Hoffnung“ in der Flüchtlingskrise:Five 4 Refugees

Tagesspiegel: Politiker singen Schlager für Flüchtlinge

Sie suchen nach dem Morgen“: Thomas Birk von den Grünen hat mit anderen Politikern gemeinsam einen Song für Refugees aufgenommen. Im Interview erzählt er, warum er das gemacht hat.

Na, dann ist ja jetzt alles wieder „gut“. 😉

Kommentiert selber. 😀

Edit:
Ich war so begeistert von dem Lied, dass ich die „Five“ Pfeifen als „Four“-Pfeifen bezeichnet habe. Nun ist es aber richtig.

2 Gedanken zu „„Hoffnung“ in der Flüchtlingskrise:Five 4 Refugees

  1. Die Grünen haben ja schon oft unter Beweis gestellt, dass ihnen der Begriff „Scham“ völlig fremd ist. Warum nur, bin ich davon überzeugt, dass das noch lange nicht das unterste Niveau dieser Vollidioten ist?

    1. ….weil politische Korrektheit keine definierten rationalen Grenzen hat.

      Es ist doch schon politisch unkorrekt, diese Sangesaffen zu kritisieren. Solange wir das aber tun, gibt es Hoffnung. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.