InternetSoziale Netzwerke

Die Facebook-Zensur hat mich erwischt.

Veröffentlicht

Heute hat mich die Facebook-Zensur erwischt.

Mein menschenverachtender Nazibeitrag lautete:

„Der Islam eine Religion der Liebe.“ Musste heute schon zwei Muselmänner blocken.

Ein solcher Beitrag reicht bereits, um bei Facebook zensiert zu werden. Von Facebook kam die Nachricht:

Wir haben den unten stehenden Beitrag entfernt, weil er nicht den Facebook-Gemeinschaftsstandards entspricht:

Nun ja, mal sehen, ob so langsam etwas bei VK los ist. Momentan ist es eher träge dort. Aber FB geht überhaupt nicht. Ich habe die DDR nie erlebt, aber es muss ähnlich gewesen sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.